1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

SV Sandhausen siegt zum Jahresabschluss – Testroet schockt Fortuna Düsseldorf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen
Der SV Sandhausen darf bei Fortuna Düsseldorf jubeln. © Roland Weihrauch/dpa

2. Bundesliga - Ganz wichtiger Auswärtssieg für den SV Sandhausen! Am Freitag gewinnt die Schwartz-Elf knapp bei Fortuna Düsseldorf. So lief die Partie:

Sandhausen-Trainer Alois Schwartz hat sich vor dem letzten Spiel des Jahres einen „dreckigen Sieg“ gewünscht. Seine Spieler setzen dies am Freitagabend (17. Dezember) in die Tat um. Bei Fortuna Düsseldorf feiert der SV Sandhausen einen knappen 1:0-Erfolg. Das einzige Tor der Partie fällt bereits in der siebten Minute.

PartieFortuna Düsseldorf - SV Sandhausen 0:1 (0:1)
Fortuna DüsseldorfWolf - Klarer, Nedelcu (46. Peterson), Oberdorf - Narey, Sobottka, Ao Tanaka (76. Lobinger), Koutris, Piotrowski (63. Appelkamp) - Iyoha (84. Klaus), Hennings (84. Bozenik)
SV SandhausenDrewes - Diekmeier (72. Bachmann), Höhn, Zhirov, Okoroji - Zenga, Sicker (68. Benschop), Ajdini, Esswein (90. Kinsombi), Soukou - Testroet
Tor0:1 Testroet (7.)
SchiedsrichterHarm Osmers (Hannover)

SV Sandhausen siegt zum Jahresabschluss – Testroet schockt Fortuna Düsseldorf

Nach toller Vorlage von Cebio Soukou trifft Pascal Testroet aus der Drehung zur frühen Führung. Düsseldorf macht über weite Strecken zwar das Spiel, die Offensivbemühungen der Fortuna sind allerdings erschreckend harmlos. Im Gegenzug verwaltet der SVS seine Führung bis zum Schluss. Durch den wichtigen Sieg klettern die Kurpfälzer zumindest vorübergehend auf den Relegationsplatz. 

Fortuna Düsseldorf verliert gegen SV Sandhausen – Ticker zum Nachlesen

Schluss in Düsseldorf! Der SV Sandhausen gewinnt mit 1:0.

91. Minute: Kinsombi kommt für Esswein.

90. Minute: Vier Minuten werden nachgespielt.

89. Minute: Essweins Ecke landet direkt bei Wolf, der dann den Konter einleitet.

88. Minute: Zenga holt auf der anderen Seite nochmal eine Ecke raus, wertvolle Zeit für den SVS.

87. Minute: Kein Elfmeter! Die Wiederholung zeigt dann doch, dass Benschop den Ball mit der Brust gespielt hat.

86. Minute: Die Szene wird überprüft. Osmers schaut sich das nochmal genauer an.

86. Minute: Benschop mit einem Handspiel im Strafraum, Elfmeter für Fortuna Düsseldorf.

84. Minute: Noch ein Wechsel bei den Gastgebern: Für Iyoha kommt Klaus und Bozenik ersetzt Hennings.

82. Minute: Appelkamp hat mal ein bisschen Platz, zieht aber überhastet ab – vorbei. Fortuna läuft die Zeit davon.

78. Minute: Die Schlussphase bricht an. Kann Sandhausen die Führung über die Zeit retten?

76. Minute: Lobinger kommt für Tanaka.

72. Minute: Für Diekmeier geht es nicht weiter, Bachmann kommt rein.

71. Minute: Strammer Schuss von Narey - Drewes rettet zur Ecke.

69. Minute: Peterson zieht mal nach innen und sucht den Abschluss, sein Schuss geht aber am Tor vorbei.

68. Minute: Benschop kommt für Sicker ins Spiel,

67. Minute: Das ist wahrlich kein Fußball-Leckerbissen. Düsseldorf agiert erschreckend harmlos. Sandhausen verteidigt kompakt.

65. Minute: Die Druckphase der Hausherren ist inzwischen auch schon wieder vorbei, Sandhausen hat das aktuell unter Kontrolle.

63. Minute: Appelkamp kommt für Piotrowski.

61. Minute: Der SV Sandhausen kommt zu seiner ersten Ecke in diesem Spiel, Essweins Hereingabe landet aber direkt bei einem Fortuna-Verteidiger.

59. Minute: Für den SVS-Kapitän geht es weiter.

57. Minute: Diekmeier muss nach einem Duell mit Klarer behandelt werden.

51. Minute: Düsseldorf kommt mit sehr viel Schwung aus der Kabine. Der SVS muss aufpassen.

46. Minute: Die zweite Halbzeit läuft. Fortuna hat einmal gewechselt: Peterson kommt für Nedelcu.

Fortuna Düsseldorf liegt gegen SV Sandhausen zurück – So lief die 1. Halbzeit

Pause in Düsseldorf! Sandhausen hat die Gäste früh geschockt: Testroet verwertet eine tolle Vorlage von Soukou zum 0:1. Danach ziehen sich die Gäste mehr und mehr zurück und lassen Fortuna das Spiel machen. Unter dem Strich ist es für Drewes aber bislang nicht wirklich gefährlich geworden. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder!

40. Minute: Tanaka kommt im Strafraum mal zum Abschluss, jagt den Ball aber deutlich über das Tor.

40. Minute: Hier passiert weiterhin nicht viel: Fortuna will das Spiel machen, findet aber keine Lösungen, um die SVS-Abwehr zu knacken.

31. Minute: Klarer setzt sich im Kopfballduell gegen Diekmeier durch, die Kugel segelt aber am Gehäuse vorbei.

29. Minute: Fortuna gibt zwar den Takt vor, tut sich aber in der Offensive extrem schwer, für Gefahr zu sorgen.

20. Minute: Sandhausen bietet der Fortuna immer mal wieder kleinere Freiräume, die die Hausherren aber noch nicht für sich nutzen können.

14. Minute: Ajdini mit dem nächsten Abschluss für den SVS – drüber!

10. Minute: Drewes hat mit einem Schuss von Hennings Probleme, rettet aber zur Ecke. Diese wird dann nicht gefährlich.

Frühe Führung – SV Sandhausen schockt Fortuna Düsseldorf

7. Minute: Tor für Sandhausen! Starke Einzelaktion von Soukou, der Testroet bedient. Der Stürmer zieht aus der Drehung ab und lässt Wolf keine Chance - 0:1.

5. Minute: Iyoha kann sich auf dem Flügel durchsetzen, doch im Strafraum steht kein Fortuna-Stürmer – Diekmeier klärt.

3. Minute: Sandhausen geht in den ersten Minuten früh drauf, was die Fortuna wohl etwas überrascht.

1. Minute: Anpfiff in Düsseldorf: Der SVS hat Anstoß und führt diesen wieder etwas gewöhnungsbedürftig aus.

18:29 Uhr: Rund 11.000 Fans sollen heute in der Düsseldorfer Arena sein.

18:28 Uhr: Die Mannschaften kommen aufs Feld – gleich geht es los!

18:25 Uhr: Der gesperrte Marcel Ritzmaier wird beim SVS heute von Arne Sicker vertreten.

Fortuna Düsseldorf gegen SV Sandhausen – Aufstellungen

17:40 Uhr: Auf diese Aufstellungen setzen die beiden Trainer:

Fortuna Düsseldorf gegen SV Sandhausen – Das ist der Schiedsrichter

16:30 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zum Zweitliga-Spiel Fortuna Düsseldorf gegen SV Sandhausen, das um 18:30 Uhr von Schiedsrichter Harm Osmers angepfiffen wird. Die Partie wird nicht im Free-TV übertragen, sondern ist ausschließlich bei Pay-TV-Sender Sky live zu sehen.

Fortuna Düsseldorf gegen SV Sandhausen heute im Live-Ticker – Erste Infos

9:30 Uhr: Zum Rückrundenauftakt gastiert der SV Sandhausen am Freitagabend (17. Dezember) bei Fortuna Düsseldorf. Es ist für den SVS zugleich das letzte Spiel vor der kurzen Winterpause. „Man sieht Fortschritte, aber leider mehr kleinere als größere“, sagt Sandhausen-Trainer Alois Schwartz über die aktuelle Lage beim SVS. „So ein dreckiger Sieg wäre wichtig“, wünscht sich Schwartz am Freitag einen versöhnlichen Jahresabschluss.

Neben den Langzeitverletzten Julius Biada, Rick Wulle und Tim Kister müssen die Sandhäuser in Düsseldorf auch auf den gesperrten Marcel Ritzmaier verzichten. Das Hinspiel am Hardtwald hat die Fortuna mit 2:0 für sich entschieden. (nwo) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.

Auch interessant

Kommentare