2:2 

Fotos vom Unentschieden zwischen Regensburg und Sandhausen 

Jahn Regensburg - SV Sandhausen
1 von 7
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
2 von 7
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
3 von 7
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
4 von 7
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
5 von 7
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
6 von 7
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
Jahn Regensburg - SV Sandhausen
7 von 7
Jahn Regensburg - SV Sandhausen

Am letzten Spieltag in der 2. Bundesliga holt der SV Sandhausen ein Unentschieden gegen Jahn Regensburg. Weil Konkurrent Ingolstadt patzt machen die Kurpfälzer somit den Klassenerhalt perfekt: 

Der SV Sandhausen wird auch im achten Jahr in Folge in der 2. Bundesliga vertreten sein! Durch ein 2:2-Unentschieden beim SSV Jahn Regensburg und der gleichzeitigen Niederlage des FC Ingolstadt haben die Kurpfälzer am letzten Spieltag den Klassenerhalt perfekt gemacht! 

SV Sandhausen geht früh gegen Regensburg in Führung 

Sandhausen erwischt einen Traumstart: Nach einem Missverständnis zwischen Regensburg-Keeper Pentke und Innenverteidiger Nachreiner bedankt sich Behrens (5.) und trifft zur frühen Führung. 

Regensburg wirkt von dem Gegentreffer geschockt und braucht ein wenig, um sich zu finden - zudem lässt Sandhausens Abwehr kaum etwas zu. Kurz vor der Pause muss SVS-Keeper Schuhen dennoch hinter sich greifen: Nachdem sich Zhirov verschätzt, trifft Al Ghaddioui zum 1:1-Halbzeitstand. 

Regensburg dreht die Partie, Sandhausen schafft den Klassenerhalt 

Nach dem Seitenwechsel kann Regensburg das Spiel drehen: Wieder ist es Al Ghaddioui (60.), der nach einer Flanke von Güttner diesmal per Kopf trifft. Kurz vor Schluss trifft Behrens nach einer Ecke zum 2:2-Ausgleich! Weil der FC Ingolstadt im Parallelspiel gegen Heidenheim verloren hat, ist der Klassenerhalt für Sandhausen perfekt. 

___

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

mab 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare