1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Großer Kampf, aber kein Sieger: Remis zwischen SV Sandhausen und FCK 

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

2. Bundesliga - Der SV Sandhausen hat den dritten Heimsieg in dieser Saison verpasst. So lief die Partie gegen Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern:

Der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern trennen sich am Sonntag 0:0. Im BWT-Stadion am Hardtwald haben die Sandhäuser ein gefühltes Auswärtsspiel. Von den insgesamt 11.378 Zuschauern drückt ein Großteil dem FCK die Daumen. Auf dem Platz entwickelt sich von Anfang an ein umkämpftes und emotionales Zweitliga-Spiel, das von vielen Zweikämpfen geprägt ist.

PartieSV Sandhausen – 1. FC Kaiserslautern 0:0 (0:0)
SV SandhausenDrewes - Ajdini, Dumic, Zhirov, Okoroji - Papela, Bachmann, Ochs (83. Trybull), D. Kinsombi (73. C. Kinsombi)- Esswein (90. Soukou), Pulkrab (83. Kutucu)
1. FC KaiserslauternLuthe - J. Zimmer, Tomiak, K. Kraus, Durm - Ritter, Klement (90. Hanslik), Hercher, Wunderlich (70. Redondo), Niehues - Boyd (81. Lobinger)
Tore-
SchiedsrichterBenjamin Brand (Unterspiesheim)
Zuschauer11.378

SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern – so lief die Partie

Nachdem die Gastgeber im ersten Durchgang etwas überlegener gewesen sind, macht der FCK in der zweiten Halbzeit mehr Druck. Beide Offensivreihen sind allerdings nicht zwingend genug, sodass es auch nach 90 Minuten beim 0:0 bleibt. Sandhausen schafft es somit auch im vierten Spiel nacheinander nicht, drei Punkte zu holen. Am kommenden Spieltag gastieren die Kurpfälzer beim FC St. Pauli.

SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern – Live-Ticker zum Nachlesen

Und jetzt ist Schluss! Der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern trennen sich 0:0.

90. Minute: Soukou kommt für Esswein.

90. Minute: Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute: Für Klement kommt Hanslik.

88. Minute: Einige FCK-Fans sind aufgebracht und werfen Becher auf das Spielfeld.

85. Minute: Aktuell sind wieder die Sandhäuser etwas aktiver. Sehen wir hier doch noch ein Tor?

83. Minute: Weitere Wechsel beim SVS: Kutucu und Trybull kommen für Pulkrab und Ochs.

81. Minute: Beim FCK kommt Lobinger für Boyd.

79. Minute: Der Freistoß von Okoroji kommt gut in den Strafraum. Luthe verschätzt sich etwas und kann nur zur Ecke klären.

78. Minute: Durm sieht nach Foul an Kinsombi Gelb.

77. Minute: Nach einem langen Ball kommt Boyd zum Kopfball – das ist aber eine dankbare Aufgabe für Drewes.

76. Minute: Ajdini sieht für ein Handspiel im Mittelfeld Gelb.

75. Minute: Der FCK ist jetzt plötzlich am Drücker. Der SVS muss aufpassen.

73. Minute: Strammer Schuss von Ritter, Drewes ist aber zur Stelle. Der SVS hat indes gewechselt: Für David kommt Christian Kinsombi.

70. Minute: Wechsel bei Lautern: Redondo kommt für Wunderlich.

69. Minute: Papela holt sich Gelb ab.

65. Minute: Sandhausen erspielt sich mal wieder die ein oder andere Offensivaktion, im entscheidenden Moment fehlen aber die Ideen.

60. Minute: 11.378 Zuschauer sind heute hier im Stadion, der Großteil davon drückt dem FCK die Daumen.

59. Minute: Das Geschehen spielt sich in den letzten Minuten überwiegend im Mittelfeld ab. Lautern versucht im Vergleich zur ersten Halbzeit mehr für die Offensive zu machen, wirklich zwingend ist das bislang noch nicht.

58. Minute: Kinsombi muss behandelt werden, für den Sandhäuser geht es aber weiter.

49. Minute: Gute Chance für den FCK: Hercher zieht aus der Drehung ab, der SVS kann zur Ecke klären. Nach der Ecke kommt der Ball über Umwege zu Boyd, dessen Kopfball am Tor vorbei segelt.

46. Minute: Die zweite Halbzeit läuft.

SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern – so lief die 1. Halbzeit

Und jetzt ist Pause: Zwischen dem SV Sandhausen und dem 1. FC Kaiserslautern steht es nach 45 Minuten noch 0:0. Das ist bisher ein sehr umkämpftes Zweitliga-Spiel. Die Hausherren haben insgesamt mehr vom Spiel und kommen auch das ein oder andere Mal vor das gegnerische Tor. Im letzten Drittel sind die Sandhäuser dann aber nicht zwingend genug. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder!

45. Minute: Eine Minute wird nachgespielt.

45. Minute: Kinsombi kommt im Strafraum zum Abschluss – drüber.

42. Minute: Sandhausen rennt weiter an, die Defensive der Pfälzer steht aber wie so oft richtig stabil.

35. Minute: Wir gehen langsam in die Schlussphase der ersten Halbzeit. Sandhausen setzt den FCK unter Druck, findet aber noch keine Lücken in der Abwehr.

30. Minute: Das ist hier bisher ein sehr intensives und umkämpftes Spiel. Lediglich die Tore fehlen.

22. Minute: Da kochen die Emotionen an der Seitenlinie hoch. Das Schiedsrichterteam muss die Rudelbildung zwischen den beiden Teams unterbinden. Letztlich sehen Zimmer und Okoroji Gelb.

21. Minute: Doppelchance für Sandhausen! Erst scheitert Esswein an Luthe, der Schuss von Kinsombi geht dann am Tor vorbei.

16. Minute: Ausgeglichener und stimmungsvoller Beginn hier am Hardtwald.

13. Minute: Nächste Kopfballchance für Sandhausen: Diesmal scheitert Pulkrab an Luthe.

10. Minute: Kinsombi jagt den Ball in die Mauer.

9. Minute: SVS-Freistoß aus gefährlicher Position kurz vor dem Strafraum.

8. Minute: Erster Angriff der Hausherren: Nach einer Flanke köpft der Ex-Lauterer Bachmann den Ball knapp über das Tor.

5. Minute: Lautern gibt hier in den ersten Minuten den Takt vor und erspielt sich bereits erste Ecken, die der SVS aber allesamt klären kann.

1. Minute: Der FCK hat Anstoß, die Partie läuft.

13:29 Uhr: Kurz vor dem Anstoß gibt es noch eine Gedenkminute für die Opfer des Olympia-Attentates von 1972.

13:27 Uhr: Die Teams kommen auf das Feld. Gleich geht es los! Die Lautern-Fans singen sich schon mal warm.

LIVE! SV Sandhausen empfängt 1. FC Kaiserslautern – das sind die Aufstellungen

12:35 Uhr: Kommen wir zu den Aufstellungen: Beim SV Sandhausen beginnt Neuzugang Papela für den verletzten Zenga. Für ihn ist es zugleich das Startelf-Debüt für den SVS. Zudem erhält im Sturm Pulkrab den Vorzug vor Kutucu. Beim 1. FC Kaiserslautern gibt es im Vergleich zum 4:4 gegen Magdeburg eine Änderung: Niehues ersetzt Redondo.

12:30 Uhr: Betze oder Hardtwald? Rund eine Stunde vor dem Spiel sind bereits zahlreiche FCK-Fans im BWT-Stadion am Hardtwald. Der SVS spielt sogar das Vereinslied des 1. FC Kaiserslautern im Stadion ab.

SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern heute im Live-Ticker – erste Infos

Kurpfalz empfängt Pfalz! Am Sonntag (4. September) will der SV Sandhausen gegen Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern zurück in die Erfolgsspur finden. Das Team von Trainer Alois Schwartz hat zuletzt drei Mal in Folge verloren. Der FCK reist indes selbstbewusst an den Hardtwald. Die Roten Teufel haben einen ordentlichen Saisonstart hingelegt.

Allerdings: Lautern hat noch nie ein Pflichtspiel in Sandhausen gewonnen. Allerdings hat der FCK am Sonntag eine große Unterstützung. Von den rund 10.100 verkauften Tickets sind 6.500 an den früheren Deutschen Meister gegangen. SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern wird live von Sky übertragen. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Benjamin Brand aus Unterspiesheim. (nwo)

Auch interessant

Kommentare