Test im Trainingslager

Achtungserfolg! SVS schlägt FC Augsburg

+
Markus Karl (r.) hat den SVS gegen Augsburg in Führung gebracht. (Archivfoto)

Mindelheim – Die Formkurve beim SV Sandhausen zeigt nach oben! Im ersten Testspiel des Trainingslagers setzt sich die Kocak-Elf gegen Bundesliga-Klub FC Augsburg durch.

Seit vergangenen Freitag schuften die Zweitliga-Profis des SV Sandhausen im Trainingslager in Bad Wörishofen. Am Montagabend sind schon die ersten positiven Ansätze zu sehen gewesen.

Gegen den Bundesligisten FC Augsburg haben die Badener nämlich einen 2:0-Sieg eingefahren. Vor rund 2.000 Zuschauern im Julius-Strohmayer-Stadion in Mindelheim hat Neuzugang Markus Karl (21.) die Kocak-Elf in mit einem unhaltbaren Fernschuss in Führung gebracht. Nach der Pause besorgt Mittelfeldspieler Thomas Pledl (47.) den 2:0-Endstand

„Ich bin zufrieden, die Jungs haben gute Sachen gemacht und eine gute Leistung abgeliefert gegen eine gute Bundesliga-Mannschaft. Das Ergebnis darf man nicht überbewerten, natürlich hat auch Augsburg vor allem in der ersten Halbzeit Chancen gehabt“, resümiert SVS-Coach Kenan Kocak nach der Partie.

Den nächsten Test bestreiten die Sandhäuser am Samstag, 23. Juli, gegen Regionalligist Stuttgarter Kickers. Am Sonntag folgt im Hardtwaldstadion dann das Duell mit dem Europa-League-Sieger FC Sevilla. 

Aufstellung SVS: Knaller – Klingmann (46. Thiede), Kister (46. Knipping), Gordon, Roßbach (46. Paqarada) – Kulovits (78. Strohmeier), Karl (60. Linsmayer) – Wooten (60. Vunguidica), Derstroff (46. Pledl) – Vollmann (62. Zellner) – Sukuta-Pasu (46. Höler)

>>> Der komplette Sommerfahrplan des SV Sandhausen

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare