1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Drewes beim FC Liverpool im Gespräch – SV Sandhausen äußert sich

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Laut einem Medienbericht ist der FC Liverpool an einer Verpflichtung von Torhüter Patrick Drewes vom SV Sandhausen interessiert. So äußert sich der Zweitligist:

Update vom 2. November, 15:40 Uhr: Patrick Drewes, Torhüter des SV Sandhausen, soll laut der Sport Bild auf dem Zettel des FC Liverpool stehen. Zwar soll der Premier-League-Klub bereits Kontakt zum Umfeld des 29-Jährigen aufgenommen haben, zum Zweitligisten selbst jedoch noch nicht. „Es gibt kein offizielles Angebot“, erklärt Sandhausens Sportchef Mikayil Kabaca gegenüber HEIDELBERG24.

FC Liverpool an Patrick Drewes interessiert? Das sagt der SV Sandhausen

Dennoch sei man stolz, „wenn Spieler des SV Sandhausen bei internationalen Topklubs auf dem Radar sind“, so Kabaca. Laurent Burkart von Drewes‘ Berateragentur ,B360 Sports Agency‘ äußert sich gegenüber HEIDELBERG24 wie folgt: „Grundsätzlich kommentieren wir keine Vereine. Dennoch kann ich bestätigen, dass namenhafte Klubs aus dem In- und Ausland ihr Interesse an Patrick Drewes hinterlegt haben.“

Drewes zählt zu den besten Torhütern in der 2. Bundesliga, sein Vertrag in Sandhausen läuft am Saisonende aus.

FC Liverpool soll Interesse an Sandhausen-Torhüter Patrick Drewes haben

Erstmeldung vom 2. November, 13:30 Uhr: Beim SV Sandhausen zeigt Patrick Drewes seit seinem Wechsel im vergangenen Jahr vom VfL Bochum konstant starke Leistungen. Der 29-Jährige zählt zu den besten Torhütern der 2. Bundesliga - dies hat offenbar auch der FC Liverpool bemerkt.

Wie die Sport Bild berichtet, hat sich der Premier-League-Klub mit Trainer Jürgen Klopp nach Drewes erkundigt und bereits Kontakt zu dessen Umfeld aufgenommen. Laut dem Bericht muss der FC Liverpool sein Torwart-Team am Saisonende neu aufstellen.

Patrick Drewes spielt seit 2021 beim SV Sandhausen.
Patrick Drewes spielt seit 2021 beim SV Sandhausen. © Marcus Brandt/dpa

Demnach bleibt Stammtorhüter Alisson als Nummer eins unangefochten, dahinter könnte es jedoch zu einigen Veränderungen kommen. Caoimhin Kelleher, bisher die Nummer zwei der Reds, möchte zu einem Verein, wo er mehr Spielpraxis erhält. Auch die Zukunft des dritten Torhüters Adrian ist offen.

SV Sandhausen: Wechselt Torhüter Patrick Drewes zum FC Liverpool?

Noch ist jedoch ungewiss, wie Drewes selbst seine Zukunft plant. Fakt ist, dass er im Sommer ablösefrei zu haben wäre. Allerdings soll es eine Klausel geben, die den Vertrag des SVS-Keepers bei einer bestimmten Anzahl von Spielen automatisch verlängert.

Neben Liverpool sollen auch noch andere Klubs ihr Interesse an Drewes signalisiert haben. Aktuell fällt er aufgrund eines Muskelfaserrisses auf unbestimmte Zeit aus. (mab)

Auch interessant

Kommentare