Generalprobe vor Saisonstart

Sukuta-Pasu sichert SVS den Sieg gegen Saarbrücken

+
Richard Sukuta-Pasu spielt seit Sommer 2016 am Hardtwald.

Saarbrücken – Sieben Tage vor dem Start in die neue Saison hat der SV Sandhausen einen knappen Sieg bei Regionalligist 1. FC Saarbrücken gefeiert. Ein Neuzugang wird zum Matchwinner.

Da hat der SVS den Sieg fast noch verspielt...

Beim 1. FC Saarbrücken haben die Badener durch die Tore von Richard Sukuta-Pasu (4.) und José Pierre Vunguidica (16) bereits früh mit 2:0 geführt. Die Saarländer haben sich danach aber stark zurückgekämpft und können durch Manuel Zeitz (46.) und Kevin Behrens (58.) ausgleichen.

Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff ist es schließlich Neuzugang Sukuta-Pasu, der mit seinem zweiten Treffer den 3:2-Endstand aus Sicht des SVS besorgt. Die Sandhäuser starten am Samstag, 6. August, mit einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf in die neue Saison.

Am Sonntag, 31. Juli, präsentiert sich das Team von Trainer Kenan Kocak beim SVS-Familientag noch einmal seinen Fans (>>> Alle Infos).

Aufstellung SV Sandhausen: Knaller - Thiede, Kister, Knipping, Roßbach (46. Paqarada) - Linsmayer (59. Kulovits), Karl - Höler (76. Pledl), Zellner (46. Derstroff), Vunguidica (76. Vollmann) - Sukuta-Pasu

Tore: 1:0 Sukuta-Pasu (4.), 2:0 José Pierre Vunguidica (16.), 1:2 Zeitz (46.), 2:2 Behrens (58.), 2:3 Sukta-Pasu (88.)

>>> Der Sommerfahrplan des SV Sandhausen

>>> Alle Zu- und Abgänge des SVS

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare