1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

SVS-Torjäger Bouhaddouz für Tor des Monats nominiert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

null
Aziz Bouhaddouz (re.) in der Partie gegen 1860 München. © picture alliance / dpa

Köln – Klappt's im zweiten Anlauf? Nachdem Denis Linsmayer die Wahl zum Tor des Monats nicht gewonnen hat, erhält nun SVS-Angreifer Aziz Bouhaddouz die Chance.

Das Spiel gegen 1860 München hat der SV Sandhausen zwar mit 2:3 verloren, doch aus Sicht der Badener ist vor allem die zwölfte Minute in Erinnerung geblieben.

Mit einem technisch perfekten Fallrückzieher hat SVS-Torjäger Aziz Bouhaddouz zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich getroffen - nicht nur für Fußball-Ästheten ein echter Hingucker! Fast vier Wochen später hat jetzt die ARD-Sportschau den Treffer für das Tor des Monats März nominiert.

>>> Das Tor von Aziz Bouhaddouz im Video

Kurios: Unter den fünf Nominierten ist kein einziger Bundesligaspieler. Zur Wahl stehen neben Bouhaddouz drei weitere Zweitliga-Profis (Ehsan Haji Safi, Nicklas Helenius, Stanislav Iljutcenko) sowie Dynamo Dresdens Justin Eilers.

Unter www.sportschau.de kann bis zum 16. April, 19 Uhr, abgestimmt werden.

>>> Aziz Bouhaddouz im HEIDELERG24-Interview 

Schon im November ist mit Denis Linsmayer ein SVS-Spieler nominiert gewesen. Sein Treffer gegen den Karlsruher SC hat am Ende aber nicht gewonnen. 

Vielleicht klappt es ja diesmal. HEIDELBERG24 drückt jedenfalls die Daumen!

>>> Gegen angeschlagenen FCK: Erobert SVS den ‚Betze‘?

––––––

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Auch interessant

Kommentare