Wieder verletzt

Saisonaus für ‚Pechvogel‘ Manuel Stiefler 

+
Manuel Stiefler wird den Rest der Saison ausfallen.

Sandhausen – Das Verletzungspech bleibt Manuel Stiefler leider auch im Jahr 2016 treu! Der Mittelfeldspieler vom SV Sandhausen hat sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen.

Ist das bitter!

Nachdem Manuel Stiefler bereits im April einen Kreuz- und Innenbandriss erlitten hat, hat sich der 27-Jährige nun erneut einen Kreuzbandriss zugezogen.

Der Mittelfeldspieler, der im vergangenen Oktober wieder ins Training eingestiegen ist und im Dezember von einem Bänderriss zurückgeworfen wurde, wird somit weitere sechs bis acht Monate ausfallen. Sogar der Saisonstart 2016/17 ist in Gefahr.

Ob die Sandhäuser nach dem Ausfall noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden, ist aktuell noch unklar. Mit Thomas Pledl und Korbinian Vollmann hat die Schwartz-Elf bereits zwei neue Mittelfeldspieler verpflichtet.

Am Samstag, 30. Januar, bestreitet der SV Sandhausen beim österreichischen Tabellenführer Red Bull Salzburg das letzte Testspiel vor dem Zweitliga-Auftakt gegen den SC Paderborn (5. Februar, 18:30 Uhr).

______

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare