1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Sandhausen: Spitzenköche kicken für guten Zweck am Hardtwald

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eliran Kendi

Der SV Sandhausen wird seine zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abmelden.
Der SV Sandhausen wird seine zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abmelden. © Nils Wollenschläger/HEIDELBERG24

Heidelberg/Sandhausen - Die deutschen Spitzenköche zeigen in einem Fußball-Benefizturnier ihr Können am Ball. Zudem laden ehemalige Fußballikonen zur Autogrammstunde. Abends folgt dann eine Spenden-Gala.  

Anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Deutsche Fußballköche“ wird am Montag (11. Oktober) im Stadion des SV Sandhausen ein Benefizfußballturnier ausgetragen. Neben dem Team der deutschen Spitzenköche treten auch Köche aus der Schweiz, Italien und Österreich an. Zu den sechs Mannschaften mit dem Kochlöffel im Herzen gesellen sich die Deutsche Weinelf, Vertreter deutscher Weingüter sowie eine Auswahlmannschaft aus der Wirtschaftsregion Heidelberg. Das Ziel des Freundschaftsturniers ist, für die Hochwasserhilfe Spenden einzuspielen. Nachdem im Juli die Flut die Sportanlagen der SG Ahrtal vollends zerstört hat, soll nun beim Wiederaufbau geholfen werden. Auch an das Kindertumorzentrum in Heidelberg soll ein Teil der Spendenerlöse gehen.

Benefizturnier in Sandhausen: Spenden für das Ahrtal und das Kindertumorzentrum in Heidelberg

Der Eintritt zum Turnier ist gratis, um Spenden wird freiwillig gebeten. Ehemalige Fußballgiganten, wie Weltmeister Andi Brehme und Europameister Hans-Peter Briegel laden zur Autogrammstunde während des Turniers, wobei Guido „Diego“ Buchwald, sogar am Turnier teilnehmen wird. Die Benefizspiele in Sandhausen moderiert Sportmoderator Bela Rethy.

Das Benefizfußballturnier startet um 9:30 Uhr im BWT-Stadion am Hardtwald und endet gegen 16 Uhr. Am Abend steigt dann im Königssaal des Heidelberger Schlosses die große Benefizgala für geladene Gäste – unter anderem mit US-Sänger Sidney Youngblood. Falls Du an der Benefizgala teilnehmen willst, kannst Du telefonisch bei der Heidelberger Schloss Gastronomie unter 06221/87270-14 ein limitiertes Ticket zum Inklusivpreis von 148 Euro erwerben. Darin enthalten sind alle Getränke, Gala-Menü sowie Musikprogramm. (PM/esk)

Auch interessant

Kommentare