Nach Dünenlauf

SV Sandhausen spendet 555 Freikarten

+

Sandhausen – Tolle Aktion des SV Sandhausen! Der Zweitligist spendet über 500 Freikarten für das erste Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf an Tafeln in der Region. Die Hintergründe:

Beim diesjährigen Dünenlauf der TG Sandhausen hat das Team des SV Sandhausen für jeden Kilometer Freikarten für das erste Saisonspiel gegen Fortuna Düsseldorf (Samstag, 6. August, 15:30 Uhr) erlaufen. Das Ergebnis sind letztlich 555 Freikarten gewesen (WIR BERICHTETEN).

Diese spendet der Zweitligist an die Walldorfer Tafel, die Leimener Tafel/AWO St. Ilgen, die Heidelberger Tafel, Obdach e.V. Heidelberg sowie das Jugendzentrum Sandhausen. 

Am Dünenlauf haben insgesamt 100 Läufer für den SVS teilgenommen, passend zum 100. Geburtstag, den der Verein in diesem Jahr feiert.

Der SVS bedankt sich bei der Sparkasse Heidelberg, die das Vorhaben unter Dachmarke „SVS - Soziale Verantwortung Sandhausen“ unterstützt hat, indem sie für die SVS-Läufer die Startgebühr übernommen hat.

>>> SVS holt bedürftige Teenager ins Stadion

_____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo/SVS

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare