Laufen für guten Zweck

Zum 100-Jährigen: SVS mit 100 Läufern beim Dünenlauf 

+
Schon letztes Jahr nahm der SVS am Dünenlauf teil.

Sandhausen - Wenn am Samstag der 26. Dünenlauf über die Bühne geht, ist auch der SV Sandhausen mit einer großen Delegation am Start: 100 SVS-Läufer wollen ordentlich „Kilometer fressen“.

Zum 100-jährigen Vereinsjubiläum schickt der SV Sandhausen eine 100-köpfige Läufergruppe an den Start des 26. Dünenlaufs der TG Sandhausen

Ob über fünf (Brunnenlauf) oder zehn Kilometer (Dünenlauf) – die SVS-Abordnung plant, am Samstag, 18 Uhr, zu „Kilometerfressern“ für den guten Zweck zu werden. Denn die SVS-Läufer stellen ihre Teilnahme unter die Dachmarke „SVS – Soziale Verantwortung Sandhausen“. 

Jeder erlaufene Kilometer bringt eine Freikarte für ein Zweitliga-Heimspiel des SVS! 

Die Freikarten kommen unter anderen der Lebenshilfe in Sandhausen und Heidelberg sowie der Walldorfer Tafel e. V., der Leimener Tafel und der Heidelberger Tafel e. V. zugute.

Das SVS-Läuferteam besteht aus Fans, Jugendspielern, Trainern und Mitarbeitern der Geschäftsstelle des SVS und wird von Teilnehmern, die sich bei „Heimstärke“, das Flüchtlingsprojekt von SAP, Anpfiff ins Leben e. V., TSG 1899 Hoffenheim, FC Astoria Walldorf und SV Sandhausen, regelmäßig zum Fußballspielen treffen, verstärkt.

Unsere Teilnehmer von Heimstärke sehen den Sandhäuser Dünenlauf als großartige Gelegenheit, mit jedem gelaufenen Kilometer im Laufteam des SVS etwas an die Gesellschaft zurückzugeben, von der sie so positiv aufgenommen worden ist. Gleichzeitig wollen wir durch unsere Teilnahme aber natürlich auch auf unser Projekt aufmerksam machen und die Bevölkerung dazu animieren, doch mal beim Heimstärke-Training vorbeizuschauen und mitzuspielen, denn nur durch das Miteinander kann Integration gelingen“, sagt Roman Frackenpohl, Heimstärke-Projektleiter von Anpfiff ins Leben e. V. 

Die SVS-Läufer peilen an, auf den Strecken ab dem Lège-Cap-Ferret Platz insgesamt 500 Freikarten zu erlaufen. Der SVS dankt der Sparkasse Heidelberg, die das Vorhaben unterstützt, indem sie für die SVS-Läufer die Startgebühr übernimmt.

>>> Unsere Übersichtsseite zum Thema „100 Jahre SVS“

_____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

SV Sandhausen/rmx

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare