Neuzugang aus Liga drei

SVS verstärkt sich mit Maximilian Jansen

+
Maximilian Jansen trägt künftig das Trikot des SV Sandhausen.

Sandhausen – Der SV Sandhausen ist weiter fleißig auf dem Transfermarkt unterwegs. Vom Drittligisten Hallescher FC kommt Mittelfeldspieler Maximilian Jansen an den Hardtwald.

Nächster Neuzugang für das Mittelfeld des SVS! Maximilian Jansen wechselt vom Halleschen FC zum Zweitligisten und erhält am Hardtwald einen Dreijahresvertrag mit Option.

„Max ist jung, talentiert und trug in der Dritten Liga kurzfristig die Kapitänsbinde. Wir versprechen uns sehr viel von ihm“, sagt SVS-Geschäftsführer Otmar Schork.

Maximilian Jansen wird bei seinem neuen Verein vorgestellt.

Der 23-Jährige Mittelfeldspieler ist einst in der Jugendabteilung von Schalke 04 aktiv gewesen, eher er zum VfL Bochum gewechselt ist. 2014 ist dann der Wechsel zum Halleschen FC gefolgt, für den er in 57 Ligaspielen acht Tore vorbereitet hat.

Jansen ist nach Tim Knipping, Luca Höler, Julian Derstroff, Daniel Gordon sowie Markus Karl der sechste Neuzugang beim SVS.

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare