Eintritt frei

SV Sandhausen: Testspiel gegen VfR Mannheim

+
Ob die Sandhausener Jungs das zweite Testspiel gewinnen können?

Sandhausen - Das erste Testspiel lief nicht wie erhofft, jetzt wollen die Sandhausener gegen den VfR Mannheim ihr Können unter Beweis stellen. 

Nachdem das Team von Trainer Alois Schwartz das erste Testspiel gegen die Stuttgarter Kickers verloren hat, stehen die Sandhausener jetzt unter Erfolgsdruck. 

Das zweite Testspiel mit Blick auf die Restrückrunde bestreitet Zweitligist SV Sandhausen am Mittwoch, 13. Januar um 18 Uhr, gegen den VfR Mannheim.

Auf dem neuen Kunstrasen hinter dem Hardtwaldstadion wird es heiß hergehen. Schließlich muss SVS-Cheftrainer Schwartz weiter auf Stürmer Aziz Bouhaddouz (Leistenzerrung) verzichten und auch Nicky Adler (Leiste), Marco Thiede (Bauchmuskelzerrung) und Daniel Schulz (Muskelfaserriss im Oberschenkel) stehen für einen Einsatz nicht zur Verfügung. Ranisav Jovanovic (Schlag aufs Knie) und Max Müller (Sprunggelenksverletzung) legen ebenso eine Pause ein wie Denis Linsmayer, der nach überstandener Krankheit erst am Donnerstag wieder ins Training einsteigen soll.

Der Eintritt zur Vorbereitungspartie ist frei.

SV Sandhausen/mk

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare