Umfrage

Wo landet der SVS? Das sagen unsere Leser

+
Schafft der SV Sandhausen erneut den Klassenerhalt?

Sandhausen – Schafft der SV Sandhausen auch in seiner fünften Zweitliga-Saison den Klassenerhalt? Können die Badener sogar oben angreifen? Das meinen unsere Leser:

Am Samstag, 6. August, startet der SV Sandhausen mit einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf in die Saison 2016/17.

Im Vorfeld ist deine Meinung gefragt gewesen. Schafft der SVS mit dem neuen Trainer Kenan Kocak erneut den Klassenerhalt? Kann der SVS sogar für eine Überraschung sorgen? Das ist das Ergebnis:

Das Voting ist vorbei.
Auf welchem Tabellenplatz steht der SV Sandhausen am Ende der Saison 2016/17?
Platz 10-15 (Unteres Mittelfeld)
44.1%
Platz 4-9 (Oberes Mittelfeld)
33.33%
Platz 1-3 (Aufstieg/Relegation)
13.33%
Platz 16-18 (Abstieg/Relegation)
9.23%

44,1 Prozent glauben, dass die Sandhäuser einen Platz im unteren Mittelfeld (10-15) belegen werden. 33,33 Prozent trauen dem SVS eine Saison in der oberen Tabellenhälfte zu. 13,33 Prozent rechnen sogar mit der großen Sensation und glauben, dass die Kocak-Elf um den Aufstieg in die Bundesliga mitspielen kann. Lediglich 9,24 Prozent gehen davon aus, dass nach fünf Jahren in Liga zwei der Abstieg droht.

An der Abstimmung haben 138 Personen teilgenommen.

>>> Der SV Sandhausen im Saisoncheck

>>> Stefan Kulovits im HEIDELBERG24-Interview

>>> So lief die Vorbereitung des SV Sandhausen

>>> Alle Zu- und Abgänge des SV Sandhausen

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare