Heimspiel für den SVS

Badisches Derby: Leser rechnen mit Freiburg-Sieg 

+
Im Hinspiel hat Denis Linsmayer (vorne) mit dem SVS in Freiburg verloren.

Sandhausen – Am Sonntag empfängt der SV Sandhausen im Hardtwaldstadion zum ersten Mal den SC Freiburg. Vor der Partie haben wir nach euren Tipps gefragt. Das Ergebnis:

Nordbaden gegen Südbaden oder einfach SV Sandhausen gegen den SC Freiburg. 

Am Sonntag, 21. Februar, kommt es erstmals am Hardtwald zu diesem Duell. Nachdem die Breisgauer im Hinspiel klar mit 4:1 gewonnen haben, haben wir vor dem Rückspiel unsere Leser abstimmen lassen, wie das zweite Aufeinandertreffen in dieser Saison ausgeht.

>>> Mit „100 Prozent“ ins badische Derby <<<

Und die Abstimmung spricht letztlich für den SC Freiburg. So glauben 42,63 Prozent, dass das Team von Christian Streich mit mehr als einem Tor gewinnen wird. Immerhin 26,08 Prozent meinen, dass sich die Sandhäuser knapp durchsetzen können. 13,04 Prozent rechnen mit einem Unentschieden. 

Das Ergebnis in der Übersicht:

Das Voting ist vorbei.
Wie geht das Heimspiel des SVS gegen Freiburg aus?
Der SC Freiburg gewinnt mit mehr als einem Tor Unterschied
42.6%
Der SV Sandhausen gewinnt mit einem Tor Unterschied
26.08%
Unentschieden
13.04%
Der SV Sandhausen gewinnt mit mehr als einem Tor Unterschied
10.43%
Der SC Freiburg gewinnt mit einem Tor Unterschied
7.82%

Abgestimmt haben 121 Leser.

Ob die Mehrheit Recht behält oder ob die Mannen von Alois Schwartz wieder einmal für eine Überraschung am Hardtwald sorgen, wird sich am Sonntag um 13:30 Uhr zeigen.

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare