2. Bundesliga

Schalke, Werder und Co.: Diese Highlights warten auf den SV Sandhausen in der neuen Saison

Sandhausen - Die zehnte Zweitliga-Saison in Folge wird für den SV Sandhausen einige Highlights bereithalten. Auf diese Gegner dürfen sich die SVS-Fans freuen:

Der SV Sandhausen hat die vielleicht schwerste Saison seiner Vereinsgeschichte am Ende schadlos überstanden. Seit vergangener Woche steht fest, dass die Kurpfälzer in ihre zehnte Zweitliga-Spielzeit in Folge gehen werden. Umso größer dürfte nun die Vorfreude bei Fans und Verantwortlichen auf die neue Saison sein, da auf den Ligazwerg erneut zahlreiche Highlights warten.

Wettbewerb 2. Bundesliga
Verein SV Sandhausen
Abschlussplatzierung Saison 2020/21\t15. Platz

SV Sandhausen trifft auf Schalke 04, Werder Bremen und Hamburger SV

Während der VfL Bochum und Greuther Fürth in die Bundesliga aufsteigen, müssen mit Werder Bremen und Schalke 04 zwei äußerst namhafte Klubs den Gang ins Unterhaus antreten. Letzterer ist vor zwei Jahren noch in der Champions League vertreten gewesen. Das letzte SVS-Duell mit Schalke liegt gar nicht so lange zurück: Im Februar 2017 sind beide Teams im DFB-Pokal-Achtelfinale aufeinander getroffen, damals haben die Königsblauen klar gewonnen.

Damals als Spieler, nun als Trainer gegen Schalke 04: Stefan Kulovits (li.).

Weitere Highlights werden die erneuten Duelle mit dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC. Zudem steigen mit Dynamo Dresden und Hansa Rostock zwei absolute Traditionsmannschaften auf, die - sofern es die Bedingungen erlauben - viele Zuschauer an den Hardtwald mitbringen werden. (mab) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare