1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Sandhausen-Profi Besar Halimi positiv auf Corona getestet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Besar Halimi spielt seit 2019 für den SV Sandhausen.
Besar Halimi spielt seit 2019 für den SV Sandhausen. © Nils Wollenschläger/HEIDELBERG24

Sandhausen - Der SV Sandhausen vermeldet am Sonntag einen Corona-Fall. Besar Halimi ist vor dem Würzburg-Spiel positiv auf das Virus getestet worden.

Der SV Sandhausen feiert bei den Würzburger Kickers den ersten Auswärtssieg und zugleich den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Michael Schiele. Die Vorbereitung auf den 3:2-Erfolg lief allerdings alles andere als optimal. Wie Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter des SVS, nach dem Spiel bestätigt, ist Besar Halimi am Donnerstag positiv auf das Coronavirus getestet worden.

SV Sandhausen: Besar Halimi positiv auf Corona getestet

Infolgedessen hat es beim SV Sandhausen eine weitere Testung gegeben. „Die Vorbereitung war nicht optimal. Wir durften erst nach Würzburg fahren, als die Ergebnisse da waren“, so Kabaca.

Dank der Tore von Daniel Keita-Ruel (18./70.) und Ivan Paurevic (54.) holt der SVS in Würzburg den ersten Auswärtssieg in dieser Saison. „Die Jungs haben den Bock umgestoßen“, lobt Kabaca. (nwo) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V

Auch interessant

Kommentare