2. Runde

DFB-Pokal: SV Sandhausen muss zum VfL Wolfsburg - Termin steht fest

Auf wen trifft der SV Sandhausen in der 2. DFB-Pokalrunde?
+
Der SV Sandhausen trifft in der zweiten Runde auf den VfL Wolfsburg.

Sandhausen - Der SV Sandhausen trifft im DFB-Pokal auf den VfL Wolfsburg. Inzwischen steht auch der Termin für das Zweitrunden-Duell fest:

Update vom 13. November: Inzwischen ist das DFB-Pokalspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem SV Sandhausen zeitgenau terminiert worden. Das Zweitrunden-Duell findet am Mittwoch, 23. Dezember um 18:30 Uhr in der Volkswagen Arena in Wolfsburg statt. Die Partie wird ausschließlich von Sky übertragen.

WettbewerbDFB-Pokal - 2. Runde
PartieVfL Wolfsburg - SV Sandhausen
Datum und UhrzeitMittwoch, 23. Dezember um 18:30 Uhr
TV-ÜbertragungSky

SV Sandhausen trifft im DFB-Pokal auf den VfL Wolfsburg

Update vom 8. November, 18:40 Uhr: Der SV Sandhausen trifft in der 2. Runde des DFB-Pokals auswärts auf den VfL Wolfsburg. Dies hat die Auslosung am Sonntagabend im Rahmen der ARD-Sportschau ergeben. Eine genaue Ansetzung der Partie steht noch nicht fest. Sandhausens ,Nachbar‘, die TSG Hoffenheim, empfängt Zweitligist Greuther Fürth. Die Begegnungen der 2. Runde werden am 22. und 23. Dezember ausgetragen. „Aus sportlicher Sicht ist ein Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg in der zweiten Runde eines der schlechtesten Lose, die wir hätten erwischen können“, sagt SVS-Präsident Jürgen Machmeier. „An einem guten Tag können wir in Wolfsburg auch Außergewöhnliches leisten. So müssen wir die Partie angehen.

Auslosung im DFB-Pokal: Wer wird Gegner des SV Sandhausen in der 2. Runde?

Erstmeldung vom 4. November: Nachdem der FC Schalke 04 am Dienstag seine verspätete Erstrunden-Partie gegen Regionalligist Schweinfurt (4:1) gewonnen hat, stehen nun alle 32 Mannschaften für die 2. Runde im DFB-Pokal fest. Am kommenden Sonntag (8. November/18:30 Uhr) findet die Auslosung im Rahmen der ARD-Sportschau statt. Auch Zweitligist SV Sandhausen ist bei der Ziehung vertreten. Alle Infos:

SV Sandhausen im DFB-Pokal: Wo findet die Auslosung der 2. Runde statt?

Die Ziehung wird ab 18:30 live in der ARD übertragen Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird die Auslosung allerdings im Studio in Köln und nicht im Deutschen Fußballmuseum durchgeführt. Ziehungsleiter ist DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, moderiert wird die Sendung von Alexander Bommes. als Losfee fungiert Ex-Nationalspielerin Inka Grings.

DFB-Pokal: So läuft die Auslosung der 2. Runde

Im ersten Lostopf befinden sich alle Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga. Der zweite Lostopf, der sogenannte Amateurtopf, beinhaltet alle Teams ab der 3. Liga. Zuerst wird jedem Amateurteam ein Profiteam zugelost, anschließend werden die verbleibenden Profiteams untereinander gelost. Das jeweils zuerst gezogene Team hat Heimrecht. Erst ab dem Achtelfinale werden alle Kugeln aus einem Topf gezogen.

DFB-Pokal-Auslosung: Wann wird die 2. Runde ausgetragen?

Die Begegnungen der 2. Runde werden am 22. und 23. Dezember ausgetragen. In den vergangenen Jahren haben jeweils vier Spiele um 18:30 Uhr und vier Partien um 20:45 Uhr stattgefunden. (mab)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare