1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Premiere für den SV Sandhausen: Trainer Schwartz zu Gast im „Doppelpass“

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

SV Sandhausen - SV Darmstadt 98
Sandhausen-Trainer Alois Schwartz ist zu Gast im „Doppelpass“. © Uwe Anspach/dpa

München - Sandhausen-Fans aufgepasst! Am Montagabend ist SVS-Chefcoach Alois Schwartz zu Gast im Sport1-Doppelpass. Alle Infos zur Sendung:

Da das Teilnehmerfeld so hochkarätig wie noch nie besetzt ist, gibt es beim TV-Sender Sport1 seit dieser Saison einen „Doppelpass“ extra für die 2. Bundesliga. Am Montag (6. Dezember) ist bei dem beliebten Fußball-Talk auch erstmals der SV Sandhausen vertreten. SVS-Trainer Alois Schwartz wird in der Sendung zu Gast sein. Zudem begrüßt Moderator Hartwig Thöne ab 21:45 Uhr Ex-Hannover-Coach Mirko Slomka, Dresdens Sportchef Ralf Becker sowie Paderborn-Torjäger Sven Michel.

SV Sandhausen: Trainer Alois Schwartz zu Gast im „Doppelpass“

Alois Schwartz ist Ende September als Trainer zum SV Sandhausen zurückgekehrt. Bereits von 2013 bis 2016 hat er die Kurpfälzer erfolgreich trainiert. Es folgen die Stationen 1. FC Nürnberg und Karlsruher SC und nun eben wieder Sandhausen. Aktuell steckt der SVS mitten im Abstiegskampf. Nach dem 1:1 am Samstag gegen den SC Paderborn verharren die Sandhäuser weiter auf Platz 17. (nwo) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

Auch interessant

Kommentare