BWT-Stadion am Hardtwald

SVS-Fans ‚erklären‘ neuen Stadionnamen

+

Sandhausen – Am Samstag (1. April/13 Uhr) spielt der SV Sandhausen erstmals im ‚BWT-Stadion am Hardtwald‘. Vor der Premiere zeigen die SVS-Fans Humor. 

Die Umbenennung des Hardtwaldstadions hat geteilte Reaktionen nach sich gezogen. 

Während viele Fans den Schritt begrüßen, haben sich andere enttäuscht gezeigt, dass das Hardtwaldstadion künftig einen neuen Namen tragen wird.

Bevor der SVS am Samstag erstmals im BWT-Stadion (Best Water Technology) am Hardtwald spielen wird, haben einige Anhänger mit einem kreativen Banner Humor bewiesen. Der Fanclub ‚Braveheardt‘ hat nämlich ‚herausgefunden‘, dass die Abkürzung BWT für Bier, Wurst und Tore steht. 

Anpfiff gegen den VfL Bochum ist um 13 Uhr.

Mehr zum Thema:

>>> Der Vorbericht zum Bochum-Spiel

>>> SVS-Stadion erhält neuen Namen

>>> Geteilte Reaktionen auf neuen Stadionnamen

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare