Biada kehrt zurück

SV Sandhausen will bei Fortuna Düsseldorf die ersten Auswärtspunkte einfahren

Julius Biada kehrt gegen Düsseldorf in den SVS-Kader zurück.
+
Julius Biada kehrt gegen Düsseldorf in den SVS-Kader zurück.

Der SV Sandhausen will bei Fortuna Düsseldorf die ersten Auswärtspunkte der Saison einfahren. Julius Biada kehrt nach auskurierter Verletzung zurück.

Mit Rückkehrer Julius Biada peilt der SV Sandhausen die ersten Auswärtspunkte der Saison an. Nach vier sieglosen Partien in Serie und drei Niederlagen in den bisherigen drei Auswärtsspielen möchte der SVS am Samstag (13 Uhr/live auf Sky und im HEIDELBERG24-Ticker) bei Fortuna Düsseldorf den Negativtrend stoppen. Mehr News zu Sandhausen findest Du auf unserer Übersichtsseite.

Wettbewerb2. Bundesliga - 8. Spieltag
BegegnungFortuna Düsseldorf – SV Sandhausen
ÜbertragungSky (Pay-TV)

SV Sandhausen will bei Fortuna Düsseldorf die ersten Auswärtspunkte einfahren

Biada, der sich nach einem auskurierten Muskelfaserriss in der Länderspielpause wieder zurückgemeldet hat, nimmt in den Planungen von Sandhausens Trainer Uwe Koschinat dabei eine wichtige Rolle ein. „Er ist ein Spieler, der unserem Spiel sehr guttut. Er bringt überraschende Elemente ein und ist ein wichtiger Teil der Mannschaft“, sagt der Coach am Donnerstag. Fehlen wird hingegen Tim Kister. Der Innenverteidiger hatte sich im Training einen Meniskuseinriss zugezogen und ist am Montag erfolgreich operiert worden.

Somit dürfte in der Abwehr erneut Nils Röseler zum Einsatz kommen. „Düsseldorf nimmt die Favoritenrolle ein“, sagt Koschinat. „Wir wollen uns aber nicht passiv hinten reinstellen, sondern mutig auftreten und auf den ersten eigenen Treffer gehen. Wir wollen punkten, denn der aktuelle Blick auf die Auswärtstabelle ist unbefriedigend.“ (dpa) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare