1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

SV Sandhausen verliert zum Auftakt – Hennings-Doppelpack lässt Düsseldorf jubeln

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

SV Sandhausen – Fortuna Düsseldorf
Der SV Sandhausen verliert gegen Fortuna Düsseldorf. © Uwe Anspach/dpa

Der SV Sandhausen ist mit einer Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf in die Saison 2021/22 gestartet. Rouwen Hennings sorgt mit einem Doppelpack nach der Pause für die SVS-Pleite:

Der SV Sandhausen hat einen Fehlstart in die neue Zweitliga-Saison hingelegt. Am Samstag verlieren die Kurpfälzer ihre Auftaktpartie vor 3.454 Zuschauern im BWT-Stadion am Hardtwald gegen Fortuna Düsseldorf mit 0:2 (0:2). Rouwen Hennings (55./62./FE.) hat nach der Pause beide Treffer für die Rheinländer erzielt.

PartieSV Sandhausen – Fortuna Düsseldorf 0:2 (0:0)
Aufstellung SV SandhausenDrewes - Diakhite, Zhirov, Höhn (73. Esswein) - Ajdini, Bachmann (86. Biada), Zenga (73. Sickinger), Okoroji, Gaudino (65. Ouahim) - Soukou, Testroet (46. Keita-Ruel)
Aufstellung Fortuna DüsseldorfKastenmeier - M. Zimmermann, Klarer, Nedelcu (69. Bodzek), Koutris - Sobottka, Klaus (41. Shipnoski), Prib, Appelkamp, Peterson (78. Narey) - Hennings (78. Kownacki)
Tore0:1 Hennings (55.), 0:2 Hennings (62./FE.)
SchiedsrichterThorben Siewer
Zuschauer3.454

SV Sandhausen verliert zum Auftakt – Hennings-Doppelpack lässt Fortuna Düsseldorf jubeln

Die ersten Minuten gehören zunächst Düsseldorf: Christoph Klarer (3.) und Kristoffer Petersson (6.) lassen gute Chancen liegen. Nach einer Viertelstunde kommen die Kurpfälzer, bei denen insgesamt acht Neuzugänge in der Startelf stehen, immer besser in die Partie und sind folglich die spielbestimmende Mannschaft. Ein Treffer von Pascal Testroet (37.) zählt aufgrund eines Handspiels zurecht nicht, zwei Minuten vor der Pause scheitert der Stürmer zudem an der Latte.

SV Sandhausen – Fortuna Düsseldorf
SV Sandhausen – Fortuna Düsseldorf © Uwe Anspach/dpa

Nach dem Seitenwechsel kommt die Fortuna mit viel Druck aus der Kabine - und belohnt sich doppelt: Hennings trifft erst per Schlenzer und verwandelt sieben Minuten später einen Foulelfmeter. Sandhausen kann sich davon in der Folge nicht mehr erholen, sodass es letztlich bei der Niederlage bleibt.

SV Sandhausen verliert gegen Fortuna Düsseldorf – Der Ticker zum Nachlesen

Nun ist Schluss! Der SV Sandhausen verliert zum Auftakt der neuen Saison mit 0:2 (0:0) gegen Fortuna DÜsseldorf.

90. Minute: Zwei Minuten gibt es obendrauf.

87. Minute: Nächste dicke Gelegenheit für die Gäste: Kownacki scheitert per Kopf an Drewes.

84. Minute: Drewes verhindert das 0:3.

78. Minute: Fast der Anschluss! Bachmann hat viel Platz, bekommt aber zu wenig Druck hinter den Ball - da war mehr drin.

73. Minute: Esswein und Sickinger sind nun für Höhn und Zenga neu drin.

70. Minute: Ein Freistoß von Zhirov geht übers Tor.

68. Minute: 3.454 Zuschauer sind heute im BWT-STadion am Hardtwald.

65. Minute: Zweiter Wechsel beim SVS: Ouahim kommt für Gaudino.

62. Minute: Hennings verwandelt sicher zum Doppelpack - 2:0!

61. Minute: Es gibt Elfmeter für Düsseldorf. Diakhite geht zu ungestüm in den Zweikampf mit Appelkamp.

59. Minute: Der Treffer hat sich aufgrund des besseren Starts der Gäste in die 2. Hälfte ein wenig angedeutet.

55. Minute: Jetzt ist die Kugel drin! Hennings lässt Drewes mit einem Schlenzer keine Abwehrchance.

54. Minute: Riesenchance für die Fortuna! Shipnoski kommt nach Petersons Flanke frei zum Schuss - knapp vorbei.

52. Minute: Bachmann klärt einen Schuss von Prib zur Ecke, die dann nichts einbringt.

50. Minute: Scharfe Hereingabe von Ajdini, diesmal fliegen Bachmann und Keita-Ruel an der Kugel vorbei.

49. Minute: Eine flache Gaudino-Ecke verpasst Zenga knapp.

46. Minute: Weiter gehts, der SVS hat einmal gewechselt: Keita-Ruel ersetzt Testroet.

SV Sandhausen gegen Fortuna Düsseldorf – So lief die 1. Halbzeit

Pause am Hardtwald. Nach anfänglichen Problemen hat sich Sandhausen ab der 15. Minute ins Spiel gebissen und ist die insgesamt bessere Mannschaft. Düsseldorf ist lediglich in den ersten Minuten zweimal gefährlich geworden, danach haben die Kurpfälzer das Spiel bestimmt. Testroet hatte kurz vor der Pause mit einem Lattentreffer die beste SVS-Chance. Wir melden uns gleich zurück.

45. Minute: Vier Minuten werden nachgespielt.

43. Minute: Fast die Führung! Testroet trifft die Latte, Kastenmeier war mit den Fingerspitzen noch dran.

41. Minute: Düsseldorf muss verletzungsbedingt Wechseln: Shipnoski ersetzt Klaus, der nach einem Zusammenprall mit Diakhite nicht weitermachen kann.

37. Minute: Testroet trifft, das Tor wird aufgrund eines Handspiels aber zurecht zurückgenommen.

33. Minute: Gefährlich! Höhn blockt einen Schuss von Klaus im letzten Moment.

30. Minute: Sandhausen kontert über Gaudino, dessen Hereingabe aber zu unpräzise ist.

26. Minute: Eine Okoroji-Ecke landet letztlich in den Armen von Kastenmeier.

23. Minute: Sandhausen kommt immer besser ins Spiel.

21. Minute: Beste SVS-Chance: Okoroji tankt sich klasse auf der linken Seite durch, seine Hereingabe landet über Umwege bei Testroet, dessen Schuss Kastenmeier aber fangen kann.

20. Minute: Klaus bleibt nach einem Zweikampf mit Höhn liegen, die Partie ist derzeit unterbrochen.

17. Minute: Zwei Sandhäuser Ecken bringen keine Gefahr ein.

13. Minute: Düsseldorf überlasst nach anfänglicher Drangphase nun Sandhausen den Ballbesitz.

10. Minute: Der anschließende Freistoß von Okoroji landet in den Armen von Kastenmeier.

9. Minute: Peterson sieht nach einem Foul an Soukou die erste Gelbe Karte der Partie.

6. Minute: Das geht zu einfach! Nach einem Ballverlust kommt Peterson frei zum Schuss - drüber.

3. Minute: Erste dicke Chance für die Gäste! Nach einer Ecke kommt Klarer frei zum Kopfball, Drewes pariert aber klasse.

1. Minute: Der Ball rollt, Düsseldorf hat Anstoß.

SV Sandhausen gegen Fortuna Düsseldorf im Live-Ticker – Aufstellungen

Die Aufstellung des SV Sandhausen gegen Fortuna Düsseldorf ist da: Mit Drewes, Diakhite, Höhn, Ajdini, Okoroji, Gaudino, Soukou und Testroet stehen gleich acht Neue von Beginn an auf dem Feld. Kapitän Dennis Diekmeier hat es nach seiner Verletzung aus der Vorsaison noch nicht in den Kader geschafft.

SV Sandhausen gegen Fortuna Düsseldorf im Live-Ticker – Infos zum Spiel

Der SV Sandhausen startet am Sonntag (25. Juli/13:30 Uhr, live auf Sky) mit einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf in seine zehnte Saison in der 2. Bundesliga. „Sie sind sehr gut aufgestellt und haben eine spielstarke Mannschaft“, lobt Sandhausen-Trainer Gerhard Kleppinger auf der Pressekonferenz am Freitag den Auftaktgegner. Mit Christian Preußer hat die Fortuna zudem einen neuen Cheftrainer.

Wie die Startelf gegen Fortuna Düsseldorf aussehen wird, hat ,Kleppo‘ noch nicht verraten. Kapitän Dennis Diekmeier und Offensivspieler Julius Biada haben zuletzt ihr Comeback gefeiert. Ob es jeweils auch für einen Startelf-Einsatz reicht, ist offen. Christian Kinsombi und Tim Kister werden aufgrund von Muskelverletzungen definitiv ausfallen. Für die Partie im BWT-Stadion am Hardtwald werden rund 4.000 Zuschauer erwartet. (mab) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

Auch interessant

Kommentare