Alle Infos zum Kartenvorverkauf

So kommst Du an Karten für das SVS-Heimspiel gegen Köln

+
Am 21. September gastiert der 1. FC Köln beim SV Sandhausen.

Sandhausen - Nachdem bereits der HSV am Hardtwald gespielt hat, kommt am 21. September der nächste Bundesliga-Absteiger nach Sandhausen. So kommst Du an Karten für das Spiel gegen Köln:

Der FC kommt an den Hardtwald!

Zwar empfängt der SV Sandhausen im BWT-Stadion am Hardtwald am Sonntag (2. September/13:30 Uhr) zunächst den 1. FC Union Berlin, doch das Heimspiel gegen Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln (Freitag, 21. September, 18:30 Uhr) wirft bereits seine Schatten voraus.

Kartenvorverkauf verschoben 

Wie der SVS auf seiner Homepage bekanntgegeben hat, wird der ursprüngliche Termin für den freien Karten-Vorverkauf von Dienstag (28. August) auf Montag (3. September) verschoben. Tickets sind dann im Fanshop am BWT-Stadion am Hardtwald, im Onlineshop oder an der Vorverkaufsstelle der Sparkasse Sandhausen erhältlich.

Mitglieder und Dauerkartenbesitzer haben bereits am Samstag (1. September) und während des Heimspieles gegen Union Berlin am Sonntag (2. September) das exklusive Vorverkaufsrecht und können Karten für das Köln-Spiel erwerben. Der Fanshop ist am Samstag von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet!

Neuer Service für Fans

Ab dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln haben Fans die Möglichkeit, einen festen Parkplatz für die komplette Saison 2018/19 zu reservieren. Ein Platz auf dem Parkplatz „Sandhäuser Höfe“ kostet 50 Euro.

Der Fanshop am BWT-Stadion am Hardtwald hat neue Öffnungszeiten:

Montag: 10 Uhr bis 19 Uhr 

Dienstag: 10 Uhr bis 19 Uhr 

Mittwoch: 10 Uhr bis 14 Uhr 

Donnerstag: 10 Uhr bis 19 Uhr 

Freitag: 10 Uhr bis 19 Uhr

Weitere Infos findest Du auf der SVS-Homepage.

___

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

oal

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare