Einladung zu Bootstour 

Plakat-Aktion reloaded! HSV sorgt an Sandhäuser Bahnhof für Aufsehen 

+
Am Sandhäuser Bahnhof ist ein riesiges Plakat des Hamburger SV zu sehen. 

Sandhausen - Am kommenden Mittwoch (30. Januar) gastiert der SV Sandhausen beim Hamburger SV. Vor dem Duell haben die Norddeutschen mit einer besonderen Plakat-Aktion am Bahnhof Sandhausen/St. Ilgen für Aufsehen gesorgt: 

Tolle Plakat-Aktion in Sandhausen! 

Die Einwohner von Sandhausen werden derzeit wohl verwundert nach oben schauen, wenn sie am Bahnhof entlanglaufen. Dort hat der Hamburger SV ein riesiges Plakat anbringen lassen, worauf der Verein die Fans des SVS zu einer Barkassenfahrt vor dem Rückspiel in Hamburg (30. Januar) einlädt. 

Hamburger SV gegen SV Sandhausen: HIER geht es zum Live-Ticker

Somit bedankt sich der aktuelle Zweitliga-Tabellenführer für die Gastfreundschaft, die der SV Sandhausen den Fans der ,Rothosen' beim Heimspiel am zweiten Spieltag entgegenbracht hat. 

Hintergrund für die Plakatwerbung ist jedoch eine lustige Idee des SV Sandhausen vor dem Hinspiel gewesen: Am Hamburger Hauptbahnhof haben die Kurpfälzer acht Plakate anbringen lassen, auf denen eine Wegbeschreibung nach Sandhausen zu sehen ist. Über die sozialen Medien ist die Aktion sowohl von SVS- als auch von HSV-Fans gefeiert worden.

Wer sich noch Tickets für die Bootstour holen möchte, sollte sich jedoch beeilen: Auf Nachfrage von HEIDELBERG24 sind nur noch wenige Restkarten übrig. 

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

mab 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare