Mitgliederversammlung

Jürgen Machmeier bleibt Präsident des SV Sandhausen – Rekordumsatz im vergangenen Jahr

Präsident des Zweitligisten SV Sandhausen Jürgen Machmeier
+
Jürgen Machmeier bleibt Präsident des SV Sandhausen.

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung ist Jürgen Machmeier einstimmig als Präsident des SV Sandhausen bestätigt worden. Zudem hat der Klub 2019 einen Rekordumsatz verzeichnet.

Jürgen Machmeier bleibt Präsident des SV Sandhausen. Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung des SVS ist der 59-Jährige einstimmig in seinem Amt bestätigt worden. „Vielen Dank für das Vertrauen. Mein Herz schlägt für den SV Sandhausen. Ich werde mit meinen besten Kräften dafür sorgen, dass der SVS auch in der Zukunft weiter erfolgreich sein wird“, sagt Machmeier direkt nach der Wahl in der Festhalle der Gemeinde Sandhausen vor über 100 SVS-Mitgliedern.

Jürgen Machmeier bleibt Präsident des SV Sandhausen - Vize Frank Balles gibt Amt ab

Um Machmeier herum bildet sich ein neues Vorstandsteam, das aus langjährigen und neuen Mitgliedern bestehen wird. Dem Vorstand nicht mehr angehören werden künftig Frank Balles (Stv. Geschäftsführender Vorstand), Michael Sieh (Recht), Wolfgang Hambrecht (Stv. Marketing und Werbung) und Siegbert Moraw (Schriftführer), die freiwillig ausscheiden.

In seiner Rede zu Beginn des Abends hat sich Machmeier, der seit 1999 als Präsident des SV Sandhausen fungiert, gleichermaßen bei der Sportlichen Abteilung und den Mitarbeitern auf der Geschäftsstelle um Geschäftsführer Volker Piegsa für den Einsatz und Zusammenhalt in den vergangenen Wochen und Monaten, die im Zeichen der Corona-Pandemie standen, bedankt.

SV Sandhausen verzeichnet Rekordumsatz im vergangenen Jahr

Auch den Sponsoren und Partnern des SVS, die dem Verein in der Corona-Pandemie die Treue gehalten haben oder neu hinzugekommen sind, galt Machmeiers Dank. Der Präsident hat zudem einen Rekordumsatz für das Jahr 2019 von 21,1 Millionen Euro verkündet. (PM) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare