Mittelfeldspieler

Rückkehrer Kosecki legt beim SVS los

+
Jakub Kosecki bei seiner ersten Trainingseinheit am Dienstag.

Sandhausen – Jakub Kosecki ist am Dienstag wie geplant ins Training des SV Sandhausen eingestiegen. Was der polnische Mittelfeldspieler zu seiner Rückkehr sagt:

‚Kuba is back!‘

Über die erneute Verpflichtung von Jakub Kosecki haben sich viele SVS-Fans gefreut. Nachdem der Pole im Vorjahr nur ausgeliehen gewesen ist, haben die Sandhäuser den Flügelflitzer nun für zwei Jahre unter Vertrag genommen (WIR BERICHTETEN). „Ich bin wirklich glücklich, wieder hier zu sein, und hoffe, dass es wieder eine gute Zeit für mich wird“, freut sich Kosecki über seine Rückkehr. 

Seit dem ersten Tag an wurde ich hier von allen Personen so aufgenommen, als ob ich schon seit zehn Jahren für den Verein spiele. Es war wie eine Familie, sodass ich mich hier vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt habe. Darüber hinaus ist die 2. Bundesliga eine sehr starke Liga und wir haben auch ein gutes Team mit einem neuen Trainer, der gerne attraktiven Fußball spielen lässt“, sagt der 25-Jährige auf der Website der Badener

Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Rückkehrer bereits am Freitag, 12. August, beim Auswärtsspiel in Aue im Aufgebot stehen wird

____ 

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V. 

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare