Einstimmige Entscheidung

Jürgen Machmeier in DFB-Vorstand gewählt

+
Jürgen Machmeier wurde einstimmig in den Vorstand des DFB gewählt.

Sandhausen - Jürgen Machmeier, Präsident des SV Sandhausen, ist beim 42. Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes in Erfurt einstimmig in den DFB-Vorstand gewählt worden. 

Das gab‘s noch nie beim SVS!

Jürgen Machmeier (55) zählt künftig zu den zwölf Vertretern der DFL Deutschen Fußball Liga, die gemeinsam mit den Vertretern der Landes- und Regionalverbände den DFB-Vorstand bilden.

Die Wahl ist eine große Ehre für mich, insbesondere jedoch eine große Auszeichnung für die hervorragende Arbeit und Reputation unseres SVS“, sagte Jürgen Machmeier.

>>> Vorbericht: SVS gegen TSV 1860 München

Damit wurde erstmalig in der 100-jährigen Vereinsgeschichte des SVS ein Vertreter in eines der höchsten Gremien des DFB gewählt. Diese Wahl dokumentiert den hohen Stellenwert des SV Sandhausen im deutschen Profi-Fußball, das sich der Verein in den vergangenen fünf Jahren Zweitliga-Zugehörigkeit erarbeitet hat.

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare