SVS-Mittelfeldspieler

Video-Interview: „Entweder...oder...?“ mit Philipp Förster!

+
Philipp Förster im HEIDELBERG24-Interview.

Sandhausen – In unserer Rubrik „Entweder...oder...?“ stellen sich die Spieler des SV Sandhausen zwölf ‚knallharten‘ Fragen. Diesmal mit Philipp Förster:

Philipp Förster ist im Sommer 2017 vom 1. FC Nürnberg zum SV Sandhausen gewechselt. Inzwischen ist der Mittelfeldspieler aus der Startelf nicht mehr wegzudenken und zählt zu den Leistungsträgern.

Vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg (Sonntag, 30. September/13:30 Uhr) hat sich Förster, der mit Hoffenheim-Profi Nadiem Amiri befreundet ist, im Interview der etwas anderen Art folgenden zwölf Fragen gestellt:

  1. Siegtor oder Doppelpack?Doppelpack
  2. Nummer 10 oder 28?28
  3. Zentrales oder offensives Mittelfeld?Zentrales Mittelfeld
  4. Schlager oder Hip Hop?Hip Hop
  5. Mallorca oder Bad Wörishofen?Mallorca
  6. Mannheim oder Heidelberg?Mannheim
  7. Schlossbeleuchtung in Heidelberg oder die Cannstatter Wasen in Stuttgart?Schlossbeleuchtung
  8. Waldhof Mannheim oder VfB Stuttgart?Waldhof Mannheim
  9. TSG Hoffenheim oder Karlsruher SC?Keins von beiden
  10. Zinédine Zidane oder Nadiem Amiri?Zinédine Zidane
  11. Jogginghose oder Anzug?Jogginghose
  12. Pizza oder Döner?Döner

Die bisherigen Teile unserer Rubrik „Entweder...oder...?“:

___

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare