Timm Merten

Sandhausens Fanbeauftragter ist bei der EM dabei – Das sind seine Aufgaben

Für Timm Merten steht im Sommer ein besonderer Trip an: Der Fanbeauftragte des SV Sandhausen zählt bei der EM zum Aufgebot der DFB-Botschaft. Das sind seine Aufgaben:

Normalerweise kümmert sich Timm Merten als Fanbeauftragter um die Belange der Anhänger des SV Sandhausen. Im Sommer könnte für den 41-Jährigen nun eine Reise in ganz anderen Größenordnungen anstehen: Merten, der 2019 von RB Leipzig zum SVS gekommen ist, ist nämlich als einer von sechs Fanbeauftragten (FC Bayern, 1. FC Nürnberg, Schalke 04, Dynamo Dresden, 1860 München) aus den ersten drei Profiligen ins Aufgebot der DFB-Botschaft für die am 11. Juni beginnende Europameisterschaft berufen worden. Das Turnier wird erstmals in mehreren Ländern ausgetragen.

SV Sandhausen: Fan-Beauftragter Timm Merten wird DFB-Botschafter bei der EM

„Die Europameisterschaft nimmt in meiner bisherigen Arbeit im Fanwesen einen besonderen Platz ein. Es ist eine große Herausforderung und ich freue mich darauf, sie im Team mit meinen Kolleginnen und Kollegen zu meistern“, blickt Merten mit Vorfreude auf seinen geplanten Einsatz.

Sandhausens Fanbeauftragter Timm Merten (li.) mit Geschäftsführer Volker Piegsa.

Zu seinen Hauptaufgaben zählt dann unter anderem als Ansprechpartner der deutschen Fans vor und im jeweiligen Stadion zu fungieren, die Betreuung sicherzustellen oder auch als Vermittler zu agieren, falls Probleme entstehen sollten. „Beispielsweise, wenn ein Personalausweis verloren geht oder falsche Eintrittskarten im Umlauf sind. Wir sind praktisch die Helfer vor Ort.“ Zudem wird den mitgereisten Anhängern eine 24/7-Hotline bereitgestellt.

Sandhausens Fan-Beauftragter Timm Merten zählt bei EM zur DFB-Botschaft – Einsatz noch fraglich

Ob Merten tatsächlich eingesetzt wird, steht allerdings noch nicht fest. Sein ehrenamtlicher Dienst für den DFB beginnt nämlich erst ab dem Achtelfinale. Scheidet die Mannschaft von Bundestrainer Jogi Löw also in der Gruppenphase aus, fällt auch die Europa-Reise des SVS-Fanbeauftragten ins Wasser. Umgekehrt könnte Merten im besten Fall aber auch beim Finale am 11. Juli im Londoner Wembley-Stadion mit dabei sein. (mab) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

Rubriklistenbild: © SV Sandhausen

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare