Zusammen mit Sparkasse

Zu Heimspiel! SVS lädt über 1.500 Ehrenamtliche ein

+
Auf eine hoffentliche volle Hütte können sich über 1.500 eingeladene Ehrenamtler freuen.

Sandhausen – Diese Leute haben es auch mehr als verdient! Der Zweitligist und sein Exklusiv-Partner Sparkasse Heidelberg laden hunderte Ehrenamtler aus Nachbargemeinden ein.

Danke den ehrenamtlich Engagierten!
+++

Unter diesem Motto laden SV Sandhausen und die Sparkasse Heidelberg mit einer schönen Aktion hunderte Ehrenamtliche aus umliegenden Gemeinden zum nächsten Zweitliga-Heimspiel gegen Arminia Bielefeld am 7. April (18:30 Uhr) ein.

Jeder Dritte in Deutschland engagiert sich freiwillig ehrenamtlich – ob bei Feuerwehr oder im Katastrophenschutz, zur Unterstützung in Kranken- oder Behinderteneinrichtungen, für die Jugend oder die Senioren, sportlich oder kulturell, im Verein oder anderen Institutionen.

Es gibt jedenfalls Grund genug, millionenfach Danke für so viel persönlichen Einsatz, Herzblut und Leidenschaft zu sagen. Doch da so viele Helfer natürlich nicht ins Hardtwaldstadion passen, sind die bis zu 50 Ehrenamtler für jede der berücksichtigten 35 Gemeinden ein Anfang.

Als weiteres Highlight können die geladenen Gäste an der Foto-Station ihr ganz persönliches Erinnerungsfoto schießen lassen und als Erinnerung an ein (hoffentlich erfolgreiches) Spiel mitnehmen. 

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

pek

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare