2. Bundesliga

SV Sandhausen: Fan-Empfang vor wichtigem Osnabrück-Spiel

Die Fans des SV Sandhausen haben die Mannschaft am Stadion empfangen.
+
Die Fans des SV Sandhausen haben die Mannschaft am Stadion empfangen.

Sandhausen - Der SV Sandhausen muss am Sonntag gegen den VfL Osnabrück drei Punkte holen. Vor der Partie wird die Mannschaft von einigen Fans empfangen.

Durch die Geisterspiele und die aktuelle Corona-Situation haben die Fußball-Fans keinen direkten Kontakt mehr zu den Spielern. Auch der SV Sandhausen muss im Abstiegskampf der 2. Bundesliga auf die Unterstützung seiner Fans verzichten. Vor dem so wichtigen Heimspiel am Sonntag (28. Februar/13:30 Uhr) haben sich die Anhänger aber etwas Besonderes überlegt.

SV Sandhausen: Fan-Empfang vor Heimspiel gegen VfL Osnabrück

Als die Mannschaft mit dem Bus am BWT-Stadion am Hardtwald ankommt, wird sie von einigen Fans empfangen. „Was für ein Empfang! Danke, SVS-Fans!“, schreibt der SV Sandhausen auf Twitter.

Die Sandhäuser werden aktuell von dem Trainer-Duo Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits trainiert. Vor dem Spiel gegen den 15. Osnabrück steht der SVS auf dem vorletzten Tabellenplatz. (nwo) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare