Kader SV Sandhausen 1916 e.V.

Dominik Stolz (25), Mittelfeldspieler

+
Dominik Stolz (25), SV Sandhausen 1916 e.V.

Dominik Stolz steht vor seiner ersten Saison als Profi. Der 25-Jährige wechselte von der SpVgg Bayreuth zum SV Sandhausen. Seine angestammte Position ist im offensiven Mittelfeld. In der abgelaufenen Saison erzielte er in Bayreuth 23 Tore in der Regionalliga Bayern.

Steckbrief

Dominik Stolz

Geburtsdatum 04.05.1990
Geburtsort Neuendettelsau
Größe 1,77 m 
Gewicht 76 kg
Position Offensives Mittelfeld
Vorheriger Verein SpVgg Bayreuth
Website -
Facebook -

Quelle: Mannheim24

In der Europa League

Stolz startet durch! Beim SVS Ersatz, jetzt Torschütze gegen den AC Mailand
Mailand – Der F91 Düdelingen verliert zwar letztlich mit 2:5 beim AC Mailand, schlägt sich gegen den Favoriten aber wacker. Ein Ex-Sandhäuser trifft zum zwischenzeitlichen 0:1.
Stolz startet durch! Beim SVS Ersatz, jetzt Torschütze gegen den AC Mailand

Sensations-Erfolg

Vom Hardtwald in die Europa League: 2 Ex-Sandhäuser spielen international!
Sandhausen/Düdelingen – Zum ersten Mal hat sich ein Verein aus Luxemburg für die Europa League qualifiziert. Im Kader stehen auch zwei ehemalige Spieler des SV Sandhausen:
Vom Hardtwald in die Europa League: 2 Ex-Sandhäuser spielen international!

Saison 2016/17

Alle Zu- und Abgänge des SV Sandhausen
Sandhausen – Aufgrund des frühzeitigen Klassenerhalts hat der SV Sandhausen bereits früh Planungssicherheit gehabt, was sich auch auf dem Transfermarkt bemerkbar gemacht hat.
Alle Zu- und Abgänge des SV Sandhausen

„Vegas calling“

Tag der Abschiede am Hardtwald 
Sandhausen – „Time To Say Goodbye“, hieß es vor dem letzten SVS-Heimspiel. Wen der Verein vor dem Spiel gegen Duisburg verabschiedet hat und wo die Saison-Abschlussfahrt hingeht:
Tag der Abschiede am Hardtwald 

Gegen Duisburg

Packendes Remis bei letztem SVS-Heimspiel
Sandhausen – Vor 8.023 Zuschauern im Hardtwaldstadion verspielt der SV Sandhausen gegen den MSV Duisburg zwar eine 2:0-Führung, knackt aber trotzdem die 40-Punkte-Marke.
Packendes Remis bei letztem SVS-Heimspiel

Nürnberg kommt an den Hardtwald

SVS will mal wieder einen ‚Großen‘ schlagen
Sandhausen – Die anstehende Englische Woche könnte für den SV Sandhausen wegweisend werden. Gegen den 1. FC Nürnberg und 1860 München will man der 40-Punkte-Marke näher kommen.
SVS will mal wieder einen ‚Großen‘ schlagen

Knappe Pleite

Trotz toller Moral: SVS geht in Bochum leer aus

Bochum – Nach einer unterirdischen Anfangsphase kommt der SV Sandhausen gegen den VfL Bochum stark zurück, doch der hohe Aufwand der Schwartz-Elf wird am Ende nicht belohnt.
Trotz toller Moral: SVS geht in Bochum leer aus

0:2

SVS verliert Testspiel bei Mainz 05

Mainz – Der SV Sandhausen ist auch während der Länderspielpause nicht untätig und hat beim FSV Mainz 05 ein Testspiel absolviert. Die Schwartz-Elf verliert mit 0:2.
SVS verliert Testspiel bei Mainz 05

Gastspiel in Düsseldorf

Schwartz warnt vor „bestem Kader der 2. Liga“

Sandhausen – Es geht Schlag auf Schlag in der 2. Bundesliga! Nur einem Tag nach dem Heimspiel gegen 1860 München richtet sich der Blick beim SV Sandhausen auf Fortuna Düsseldorf.
Schwartz warnt vor „bestem Kader der 2. Liga“

Eine Woche vor Ligastart

SVS gewinnt souverän in Gommersdorf

Gommersdorf – Der SV Sandhausen bleibt in der Saisonvorbereitung weiterhin ohne Niederlage. Gegen den VfR Gommersdorf wird die Gelegenheit für Experimente genutzt.
SVS gewinnt souverän in Gommersdorf

Gelungene Premiere

Viel gute Laune beim SVS-Familientag 

Sandhausen – Auch wenn der SVS nur 2:2 gegen die Stuttgarter Kickers gespielt hat, ist der erste Familientag am Hardtwald ein voller Erfolg. Für manche ging es hoch hinaus:
Viel gute Laune beim SVS-Familientag 

In Waldstadion

Benefizspiel: SVS kickt für Hospiz

Wiesloch – Tolles Benefizspiel am Sonntag im Waldstadion: Der SV Sandhausen kickt gegen eine Auswahl von Vereinen für die gute Sache. Der Erlös kommt dem Hospiz Agape zugute.
Benefizspiel: SVS kickt für Hospiz

Verstärkung aus Bayreuth

SVS verpflichtet Mittelfeldspieler Dominik Stolz

Sandhausen - Neuzugang beim SVS. Der Zweitligist hat sich die Dienste von Dominik Stolz gesichert, der zuletzt bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth auf Torjagd war.
SVS verpflichtet Mittelfeldspieler Dominik Stolz