VfB Stuttgart

Perfekt: Sandhausen leiht VfB-Talent Nartey aus

Nikolas Nartey (r.) wechselt auf Leihbasis zum SV Sandhausen.
+
Nikolas Nartey (r.) wechselt auf Leihbasis zum SV Sandhausen.

Sandhausen – Der VfB Stuttgart gibt Mittelfeld-Talent Nikolas Nartey auf Leihbasis an den SV Sandhausen ab. Der Däne hat zuletzt in der 3. Liga gespielt.

  • SV Sandhausen: Nikolas Nartey wird vom VfB Stuttgart ausgeliehen.
  • Mittelfeldspieler Nartey hat zuletzt für Hansa Rostock in der 3. Liga gespielt.
  • Zudem hat Sandhausen Daniel Keita-Ruel verpflichtet.

Update vom 31. Juli: Nun ist es bestätigt: Nikolas Nartey wechselt auf Leihbasis vom VfB Stuttgart zum SV Sandhausen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler ist in der vergangenen Saison an Drittligist Hansa Rostock ausgeliehen gewesen. Zuvor hat der SVS bereits die Verpflichtung von Daniel Keita-Ruel offiziell gemacht.

VfB Stuttgart: Talent Nikolas Nartey wird an Sandhausen ausgeliehen

Nikolas Nartey ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar. Wir freuen uns sehr, einen so jungen und hungrigen Spieler bekommen zu haben. Er hat in jungen Jahren schon bewiesen, welch große Qualität er besitzt. Vielen Dank auch an den VfB Stuttgart, ohne den diese Leihe nicht möglich gewesen wäre", betont SVS-Sportchef Mikayil Kabaca. Für den 1. FC Köln hat der Däne je ein Bundesliga- und ein Zweitligaspiel absolviert.

Nikolas Nartey verfolgen wir schon seit seinem Wechsel zum 1.FC Köln. Es war sehr interessant zu sehen, wie er letzte Saison in der 3. Liga seine Stärken aus dem Juniorenbereich bereits umsetzen konnte. Ich schätze vor allem seine Fähigkeiten, das Spiel schnell zu machen und auch selber Zug zum Tor zu entwickeln. Darüber hinaus besitzt er die Gier und die Hartnäckigkeit im Verteidigen, gerade in offensiven Zonen. Mit seiner Schnelligkeit und Körperlichkeit glauben wir in ihm einen Spieler gefunden zu haben, der 1:1 zu unserer grundsätzlichen Mentalität passt“, zeigt sich Cheftrainer Uwe Koschinat sehr überzeugt vom Mittelfeldakteur.

VfB Stuttgart: Nikolas Nartey soll in Sandhausen Spielpraxis sammeln

Ich freue mich sehr, in Sandhausen zu sein und für die Fans des SVS zu spielen. Mein Ziel ist es, viel Spielzeit zu bekommen, der Mannschaft zu helfen und mich stetig weiterzuentwickeln. Ich habe den SVS in der vergangenen Saison als intensive Mannschaft verfolgt, die auf dem Platz immer alles aus sich rausholt. Das passt zu meiner Mentalität“, sagte Nikolas Nartey, der die Rückennummer 19 erhält, am Rande seiner Vorstellung.

SV Sandhausen holt Nikolas Nartey vom VfB Stuttgart

Erstmeldung vom 30. Juli: Der SV Sandhausen hat offenbar zwei Talente vom VfB Stuttgart ins Visier genommen: Laut ,kicker‘-Informationen wecken die beiden Mittelfeldspieler David Kopacz und Nikolas Nartey das Interesse der Kurpfälzer. Kopacz ist bei Borussia Dortmund ausgebildet worden und hat zuletzt Spielpraxis beim polnischen Erstligisten Gornik Zabrze gesammelt.

SV Sandhausen hat zwei Talente vom VfB Stuttgart im Blick

Während er sich vor allem im offensiven Mittelfeld wohl fühlt, ist Nartey mehr im Zentrum beheimatet. In der vergangenen Saison ist der Däne an Drittligist Hansa Rostock ausgeliehen worden (19 Spiele/ ein Tor, vier Vorlagen).

Zuletzt hat SVS-Coach Uwe Koschinat erklärt, dass noch nach Verstärkungen fürs Mittelfeld gesucht wird. Sowohl Kopacz als auch Nartey passen ins Anforderungsprofil. (mab) Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare