Live im TV und im Live-Stream

TV-Guide 2018/19: So siehst Du ALLE Spiele der TSG 1899 Hoffenheim! 

+
Sky wird in der kommenden Saison nicht mehr alle Bundesliga- und Champions-League-Spiele übertragen.

Heidelberg - Welche Fußball-Spiele laufen im Free-TV, welche im Pay-TV? HEIDELBERG24 hat die wichtigsten Infos zu den TV-Übertragungen in der Saison 2018/19 zusammengefasst.

Für die Fußball-Fans wird es in Sachen TV-Übertragungen immer unübersichtlicher!

Vor allem für die Anhänger der TSG 1899 Hoffenheim kommen in der Saison 2018/19 einige Änderungen zu. Schließlich spielen die Kraichgauer erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in der Champions League, die ab dieser Spielzeit nicht mehr im Free-TV zu sehen sein wird.

HEIDELBERG24 hat die wichtigsten Infos zu den Fußball-Übertragungen zusammengefasst:  

Die Bundesliga-Spiele der TSG 1899 Hoffenheim live im TV und im Live-Stream

  • Freitags: Alle Freitagsspiele werden von dem Pay TV Sender Eurosport 2 Xtra HD bzw. im Eurosport Player übertragen, darunter auch das Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern München und der TSG. Insgesamt werden drei Freitagsspiele im Free-TV zu sehen sein. Rechteinhaber ist das ZDF. Der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN wird 40 Minuten nach dem Freitagsspiel ein Highlight-Video anbieten.
  • Samstags: Die Konferenz um 15:30 Uhr sowie das Topspiel um 18:30 Uhr werden auch in dieser Saison vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Mit ‚Sky Go‘ kannst Du die Partien auch im Live-Stream verfolgen. Auch am Samstag werden 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights auf DAZN gezeigt. Die ersten Bilder im Free-TV gibt es dann um 18:30 Uhr in der ARD-Sportschau. Die Highlights vom Topspiel gibt es ab 21:45 Uhr im ZDF Sportstudio.
  • SonntagsSky überträgt alle Sonntagsspiele, die um 15:30 Uhr und 18 Uhr angepfiffen werden. Die fünf frühen Sonntagsspiele, die um 13:30 Uhr beginnen, werden exklusiv von Eurosport 2 Xtra und im Eurosport Player übertragen. Die Zusammenfassungen gibt es wie an den anderen Tagen auch 40 Minuten nach Abpfiff auf DAZN. Sport1 darf vormittags die Highlights der Bundesliga-Spiele von Freitag und Samstag zeigen. Am Abend werden die ARD und die Dritten Programme die beiden Sonntagspartien im Free TV zusammenfassen.
  • Montags: Die fünf Montagsspiele werden wie im Vorjahr von Eurosport übertragen. 40 Minuten nach Abpfiff gibt es eine Zusammenfassung auf DAZN, ab 22:15 Uhr werden die Partien im Free TV von RTL Nitro zusammengefasst.

Die Champions League-Spiele der TSG 1899 Hoffenheim live im TV und im Live-Stream

Erstmals seit der Gründung der Champions League 1992 wird die Königsklasse NICHT im Free-TV zu sehen sein. Lediglich die Highlights werden ab 23 Uhr auf dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD gezeigt. Pay-TV-Sender Sky und der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN werden die Partien live übertragen.

Sky und DAZN haben folgendes vereinbart:

  • Von den 138 Spielen wird DAZN 110 übertragen, davon 104 in voller Länge. Auf Sky sind 34 Spiele zu sehen, 28 in voller Länge.
  • Die Halbfinal-Partien und das Endspiel werden sowohl von DAZN als auch von Sky übertragen.
  • Beide Sender haben sich für ein detailliertes Picking-System entschieden, welches die Verteilung der Spiele festlegen wird. Genauere Infos wird es nach der Auslosung geben.

Die DFB-Pokal-Spiele der TSG 1899 Hoffenheim live im TV und im Live-Stream

Im DFB-Pokal werden alle 63 Partien auf Sky gezeigt. Auch über ‚Sky Go‘ kannst Du die Partien verfolgen. Die ARD wird neun Spiele im Free-TV ausstrahlen - darunter die Halbfinal-Begegnungen und das Finale im Berliner Olympiastadion. 

oal

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare