Bundesliga im Live-Ticker

Ticker: TSG demütigt RB Leipzig

+
RB Leipzig - 1899 Hoffenheim

Leipzig – Am 31. Bundesliga-Spieltag gastiert die TSG 1899 Hoffenheim bei RB Leipzig. Mit dem Live-Ticker von HEIDELBERG24 bleibst Du immer auf dem Laufenden:

>>> Aktualisieren <<<

RB Leipzig – TSG 1899 Hoffenheim 2:5 (0:3)

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann , Konaté , Orban , Bernardo - Demme , Ilsanker (46. Keita) - Forsberg , Bruma (46. Augustin) - Ti. Werner , Lookman

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Akpoguma , Vogt , B. Hübner - Kaderabek , Nad. Amiri , Grillitsch , N. Schulz - Uth , Gnabry (54. Rupp) - Kramaric

Tore: 0:1 Uth (14.), 0:2 Gnabry (35.), 0:3 Kaderabek (45.), 1:3 Keita (59.), 1:4 Uth (60.), 1:5 Rupp (64.), 2:5 Upamecano (88.)

Schiedsrichter: Tobias Welz (Wiesbaden)

Zuschauer: 41.783

>>> Der Spielbericht

Fotos: TSG Hoffenheim zerlegt RB Leipzig 

90. Minute: Abfiff! Die TSG Hoffenheim schlägt RB Leipzig mit 5:2.

88. Minute: Upamecano wird von Augustin angespielt und sorgt für etwas Ergebniskorrektur - 2:5.

86. Minute: Freistoß Leipzig, Lookman zieht den Ball aber über's Tor.

83. Minute: Werner mit der Chance - Baumann ist zur Stelle.

80. Minute: Momentan passiert nicht viel. Hoffenheim muss auch nichts mehr machen.

71. Minute: Die ersten Leipzig-Fans verlassen bereits das Stadion.

65. Minute: 5:1! Amiri flankt auf Rupp, der das nächste Tor macht.

60. Minute: Die direkte Antwort der TSG! Kramaric flankt auf Uth, der zum 4:1 trifft!

59. Minute: Tor für Leipzig. Keitas Schuss landet zunächst am Pfosten und prallt dann von Baumanns Rücken ins Tor. 

54. Minute: Gnabry geht runter, Rupp kommt rein. 

48. Minute: Rote Karte für Forsberg! Der Schwede wird von Grillitsch gehalten und schlägt dem Österreicher ins Gesicht!

46. Minute: Weiter geht's.

Pause in Leipzig. Die Kraichgauer haben ihre Chancen - und die individuellen Fehler von Leipzig eiskalt ausgenutzt und gehen mit einem Drei-Tore-Vorsprung in die Kabine.

45. Minute: TOOOOOOOOOOOR!! Unfassbar! Uth spielt auf den durchgestarteten Kaderabek, der zum 3:0 abstaubt! Ein klasse Spielzug!

43. Minute: Die Gastgeber wirken nach dem erneuten Gegentor geschockt.

38. Minute: Die TSG nutzt die individuellen Fehler der Leipziger - zunächst von Gulacsi, dann von Orban - eiskalt aus.

35. Minute: TOOOOOOOOOOR für Hoffe !!!! Orban verliert den Ball beim Spielaufbau, Amiri spielt auf Gnabry, der frei aufs Tor läuft und das 2:0 macht!

33. Minute: Konterchance für Leipzig, Werner legt sich den Ball jedoch zu weit vor und vertendelt ihn.

28. Minute: Uth versucht es aus der Distanz - kein Problem für Gulacsi.

27. Minute: Großchance für RB! Lookman läuft alleine auf Baumann zu, der klärt mit einem riesen Reflex zur Ecke!

25. Minute: Bruma versucht es aus der Distanz - der Ball geht ans Außennetz.

23. Minute: Flanke von Gnabry, Gulacsi fängt die Kugel.

20. Minute: Es geht hin und her hier. Leipzig drängt auf den Ausgleich, die TSG lauert auf Konter.

18. Minute: Ilsanker foult Schulz - Freistoß Hoffe.

14. Minute: TOOOOOOOOOOOR für die TSG!! Gulacsi kann einen Schuss von Schulz nicht festhalten, Uth ist zur Stelle und staubt ab!

13. Minute: Werner prüft Baumann. Der Keeper kann den Ball fangen.

12. Minute: Auf der anderen Seite hat Grillitsch die Kopfballchance - knapp vorbei.

11. Minute: Klostermann läuft alleine auf Baumann zu, versucht den Querpass auf Werner zu spielen - Akpoguma klärt in höchster Not.

8. Minute: Beide Teams tasten sich erst einmal ab. Torchancen gibt es noch nicht.

4. Minute: Erster Vorstoß der TSG. Kramaric's Hereingabe kann Gulacsi fangen.

1. Minute: Los geht's in Leipzig. Schiedsrichter Welz hat die Partie freigegeben.

Für diese Startelf hat sich Julian Nagelsmann entschieden: 

+++ Für die Partie in Leipzig muss die TSG lediglich auf die beiden Youngster Dennis Geiger und Stefan Posch verzichten. Die Verletzung von Geiger ist dabei schlimmer als gedacht: der 19-jährige wird den Kraichgauern voraussichtlich bis zum Beginn der neuen Saison fehlen. Ansonsten sind alle Spieler fit.

+++ Die TSG ist momentan gut drauf: sieben Ligaspiele hat man nun nicht verloren. Der Abstand auf einen Qualifikationsplatz zur Champions League beträgt lediglich fünf Punkte. Nun geht es gegen den direkten Konkurrenten aus Leipzig. Was TSG-Coach Julian Nagelsmann vor der Partie in Leipzig zu sagen hatte erfährst du in unserem Vorbericht.  

+++ Bislang hat es in der Bundesliga nur drei Duelle zwischen beiden Mannschaften gegeben, zwei in der vergangenen Spielzeit und die Partie aus dem Hinspiel. Die Bilanz ist ausgeglichen: beide Teams haben je einen Sieg gefeiert, einmal wurden die Punkte geteilt. 

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Bundesliga-Partie RB Leipzig gegen TSG 1899 Hoffenheim (Samstag, 21. April/15:30 Uhr).

mab

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann , Konaté , Orban , Bernardo - Demme , Ilsanker - Forsberg , Bruma - Ti. Werner , Lookman

Quelle: Mannheim24

Kommentare