Bundesliga im Live-Ticker

Ticker: Hoffenheim gewinnt gegen Wolfsburg

+
Die TSG 1899 Hoffenheim empfängt am Samstag den VfL Wolfsburg (Archivfoto).

Sinsheim – Am 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt die TSG 1899 Hoffenheim den VfL Wolfsburg. Mit dem Live-Ticker von HEIDELBERG24 verpasst Du kein Tor: 

>>> Aktualisieren <<<

TSG 1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg 3:0

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Akpoguma, Vogt, B. Hübner - Kaderabek, N. Schulz - Grillitsch (78. Amiri) - Rupp, Geiger (43.Polanski) - Kramaric (66.Uth), Gnabry

VfL Wolfsburg: Casteels - Verhaegh , Bruma, Knoche, Rexhbecaj - Guilavogui, Bazoer - Mehmedi, Didavi, Malli (82. Steffen) - Origi (42. Brekalo, 53. Dimata)

Tore: 1:0 Schulz (18.), 2:0 Gnabry (77.), 3:0 Guilavogui (80.,ET)

Schiedsrichter: Manuel Gräfe (Berlin)

90. Minute: Schiedsrichter Gräfe pfeift die Partie ab.

85. Minute: Viel passiert momentan nicht. Das Spiel ist entschieden.

82. Minute: Steffen kommt ins Spiel für den harmlosen Malli.

80. Minute: Und da steht es auch schon 3:0! Nach Hereingabe von Gnabry schießt Verhaegh Guilavogui an - Slapstick bei den Gästen.

77. Minute: TOOOOOOOOOR für die TSG! Nach Pass von Uth zieht Gnabry den Ball ins rechte untere Eck!

72. Minute: Größte Chance für Wolfsburg. Nach einer Hereingabe von Verhaegh kann Didavi den Ball nur ans Außennetz bringen.

68. Minute: Die TSG kontert, der Pass von Gnabry in die Spitze ist jedoch zu lang für Uth.

66. Minute: Kramaric macht Platz für Uth.

64. Minute: Freistoß VfL, Hübner klärt.

63. Minute: Polanski muss sein zerrissenes Trikot wechseln. Auf dem Platz passiert momentan wenig.

59. Minute: Ecke Hoffenheim, das Leder wird jedoch geklärt.

58. Minute: Die TSG lässt die Wölfe im Moment kommen und lauert auf Konter.

56. Minute: Ecke Wolfsburg - keine Gefahr für die Gastgeber.

53. Minute: Für den eben erst eingewechselten Brekalo geht es nicht mehr weiter. Dimata kommt rein.

49. Minute: Das Spiel ist momentan unterbrochen, Brekalo wird nach einem Zusammenprall mit Polanski behandelt.

47. Minute: Erster Schuss der Gäste von Brekalo. Der Ball fliegt jedoch deutlich übers Tor.

46. Minute: Weiter gehts mit der zweiten Hälfte.

Halbzeit in Sinsheim. Die TSG führt völlig verdient gegen die Wölfe. Es kann schon durchaus höher für die Gastgeber stehen. Wolfsburg ist erschreckend schwach. Weiter gehts nach der Pause.

45. Minute: Zwei Minuten gibt es obendrauf.

43. Minute: Auch die TSG wechselt: Geiger muss verletzungsbedingt raus, Polanski kommt rein.

42. Minute: Wolfsburg reagiert bereits. Brekalo kommt für den völlig blassen Origi.

40. Minute: Kramaric läuft alleine auf Casteels zu, will den Ball ins rechte Eck schlänzen - Casteels ist jedoch zur Stelle und klärt zur Ecke.

39. Minute: Hoffenheim will das zweite Tor vor der Halbzeit erzielen, Wolfsburg mauert hauptsächlich.

35. Minute: Entlastung der Niedersachsen - Origi holt eine Ecke raus, die jedoch von Hübner geklärt wird.

32. Minute: Hoffenheim ist mittlerweile dringend überlegen und muss höher führen: Ein Schuss von Gnabry landet der Ball an der Latte, den Abpraller kann Kramaric nicht nutzen.

26. Minute: Nächste Ecke für die TSG, wieder keine Gefahr für Wolfsburg.

25. Minute: Die Führung der Gastgeber geht mehr als in Ordnung, Wolfsburg findet noch nicht ins Spiel.

23. Minute: Freistoß Hoffenheim: Kramaric führt aus, Hübner kommt an seine Hereingabe aber nicht heran. 

18. Minute: TOOOOOOOOOR für die TSG!! Nach Hereingabe Grillitsch verpasst erst Kramaric - im Rückraum lauert Schulz und staubt ab!

17. Minute: Ecke TSG - die Gäste können das Leder klären.

16. Minute: Kramaric versucht es aus der Distanz - der Ball wird abgefälscht, Casteels kann ihn dennoch festhalten.

13. Minute: Der anschließende Freistoß von Kramaric findet keinen Abnehmer.

12. Minute: Geiger wird knapp 30 Meter vorm Strafraum gelegt - Freistoß TSG.

10. Minute: Die TSG überlässt den Gästen den Ball und lauert immer wieder auf Konter. 

9. Minute: Und direkt die nächste Hereingabe, diesmal von Kramaric - Verhaeg will den Ball klären und testet Casteels - fast ein Eigentor!

8. Minute: Schulz bringt den Ball in den Strafraum der Gäste, Gnabry verpasst haarscharf.

7.Minute: Erster kleiner Vorstoß der Wölfe, Mallis Schussversuch wird aber abgeblockt.

5.Minute: Erste Chance für die TSG: Kramaric flankt auf Kaderabek, der den Ball aufs Tor köpft - kein Problem für Casteels.

3.Minute: Bazoer bereits mit seinem zweiten schlimmen Fehlpass im Mittelfeld, die Gastgeber können jedoch noch kein Profit daraus schlagen.

1.Minute: Schiedsrichter Manuel Gräfe pfeift die Partie an. Die TSG spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

+++ Beide Teams betreten den Rasen der Rhein-Neckar Arena.

Auf diese Elf setzt TSG-Coach Julian Nagelsmann:

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ und verpasse keine Nachricht über die TSG

+++ Andrej Kramaric kann heute TSG-Geschichte schreiben: bei einem heutigen Treffer wäre er der erste Hoffenheimer, der in sechs Bundesligaspielen in Folge trifft.

+++ Die TSG ist seit vier Heimspielen gegen die 'Wölfe' ungeschlagen. Die letzte Niederlage hat es im Februar 2014 gegeben - damals musste man  sich dem VfL Wolfsburg im DFB-Pokal mit 2:3 geschlagen geben. Im Hinspiel hat man sich 1:1 getrennt.

+++ Vor der Partie gibt es bei der TSG 1899 Hoffenheim personell noch einige Fragezeichen. Mit welcher Startelf die Kraichgauer beginnen könnten, kannst Du hier nachlesen.

+++ Für die Partie in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena sind bislang 25.000 Karten verkauft. Kurzentschlossene können sich also auch noch an der Tageskasse Karten sichern.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Bundesliga-Partie TSG 1899 Hoffenheim gegen VfL Wolfsburg (Samstag, 10. März/15:30 Uhr).

mab 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Auch interessant

Kommentare