1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

TSG 1899 Hoffenheim gegen Olympique Lyon heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Am dritten Champions-League-Spieltag empfängt die TSG Hoffenheim Olympique Lyon.
Am dritten Champions-League-Spieltag empfängt die TSG Hoffenheim Olympique Lyon. © HEIDELBERG24/Marco Büsselmann

Sinsheim – Am dritten Spieltag der Champions-League-Gruppe F empfängt die TSG Hoffenheim Olympique Lyon. So kannst Du die Partie live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen.

>>> TSG 1899 Hoffenheim gegen Olympique Lyon: HIER geht's zum Live-Ticker <<<

Am Dienstag (23. Oktober/21 Uhr) empfängt die TSG Hoffenheim den Tabellenführer der Gruppe F, Olympique Lyon! 

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge haben sich die Kraichgauer mit einem 3:1-Auswärtssieg beim 1.FC Nürnberg aus der Ergebnis-Krise geschossen. Auch die Franzosen haben vor dem Duell in Sinsheim Selbstvertrauen tanken können: Lyon hat sich in der Ligue 1 zuhause gegen Nimes mit 2:0 durchgesetzt.

TSG 1899 Hoffenheim gegen Olympique Lyon heute im Live-Ticker

HEIDELBERG24 wird das Champions-League-Heimspiel der TSG Hoffenheim wie gewohnt im Live-Ticker begleiten. Einen Spielbericht und die Fotos vom Spiel findest Du kurz nach dem Schlusspfiff auf unserer Hoffenheim-Übersichtsseite. Auch mit unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ verpasst Du keine Nachricht über die TSG

TSG 1899 Hoffenheim gegen Olympique Lyon heute live im TV und im Live-Stream

Erstmals seit der Gründung ist die Champions League NICHT im Free-TV zu sehen. Der Pay-TV-Sender Sky und der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN teilen sich die Champions-League-Rechte.

Das Spiel der TSG Hoffenheim gegen Olympique Lyon wird exklusiv vom Streamingdienst DAZN übertragen und ist im Internet per PC, Laptop, Tablet, Smartphone und per SmartTV zu sehen. Moderator ist Elmar Pauke, Kommentator ist Marco Hagemann, der das Spiel gemeinsam mit Experte Ralph Gunesch begleitet. Die Vorberichte beginnen um 20:45 Uhr.

Auf Sky kannst Du die Partie der Hoffenheimer lediglich in der Konferenz auf Sky Sport 1 HD und Sky Sport 1 mit den anderen Champions-League-Duellen verfolgen. Kommentieren wird Marcus Lindemann. Gäste im Sky-Studio sind der ehemalige Bundesliga-Profi Christoph Metzelder, Weltmeister Lothar Matthäus und Sport-Bild-Reporter Tobias Altschäffl

Statistik

Das Duell ist eine Premiere. Noch nie traten beide Vereine in einem Punktspiel gegeneinander an. Der siebenmalige französische Meister muss aber voraussichtlich auf ihre gefährlichste Offensivwaffen verzichten: Nabil Fekir fällt nach einer Knöchelverletzung aus. 

Verkehrsinformationen zum Spiel 

Der ÖPNV hat einen Shuttle-Verkehr auf sieben Linien eingerichtet, die die Stadionbesucher aus den Sinsheimer Umlandgemeinden direkt zum Stadion bringen. Die Busse nehmen etwa 2,5 Stunden vor Spielbeginn den Linienverkehr auf und fahren dann jeweils im Ein-Stunden-Takt. Ab ca. 15 Minuten nach dem Spiel fahren die o.a. Linien in umgekehrter Richtung bis zu den jeweiligen Endhaltestellen. Es wird jede Linie zweimal im Stundentakt bedient.

Die Linienbusse werden am Busterminal - Bereich P9 - für die Rückfahrt bereitgestellt.

Fan-Meile in Sinsheim

In Sinsheim wird es vor der Partie ein Fan-Fest geben. Dabei wird die Bahnhofstraße zur Fanmeile umfunktioniert. „Gastronomen und Imbissbetreiber bieten Speisen und Getränke zur Stärkung und für die Stimmung sorgen die Holger Weitz Band beim ersten Heimspiel und die Gruppe FATE beim zweiten. Sie spielen in bekannt bewährter Manier Rock- und Popklassiker, die ins Ohr gehen und jeder mitsingen kann“, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt. Beginn ist am Dienstag um 14 Uhr.

mab 

Auch interessant

Kommentare