Dreierpack von Joelinton 

Schützenfest auf dem Betzenberg - TSG ballert sich in die nächste DFB-Pokalrunde!

+
1. FC Kaiserslautern - 1899 Hoffenheim

Kaiserslautern - Auch im neunten Duell bleibt die TSG Hoffenheim gegen den 1. FC Kaiserslautern ungeschlagen. Auf dem Betzenberg zeigt die Nagelsmann-Elf eine beeindruckende Leistung: 

'Hoffe'-Gala auf dem Betzenberg! 

Die TSG Hoffenheim gewinnt ihr erstes Pflichtspiel in der neuen Saison und zieht durch ein klares 6:1 (3:1) beim 1.FC Kaiserslautern in die zweite DFB-Pokalrunde ein! (>>>Der Ticker zum Nachlesen<<<)

TSG-Coach Julian Nagelsmann lässt mit Vincenzo Grifo und Leonardo Bittencourt zwei Neuzugänge in seiner Startelf auflaufen. Rückkehrer Joelinton darf ebenfalls von Beginn an ran und bildet gemeinsam mit Ádám Szalai das Sturm-Duo. 

TSG startet furios 

Die Kraichgauer setzen die Gastgeber von Beginn an unter Druck und werden früh belohnt: Nico Schulz startet auf außen durch und zieht ab - der Abpraller von FCK-Torwart Spalvis landet bei Joelinton (6.), der die Kugel zur Führung einschiebt. Nur sieben Minuten später ist es Schulz selbst, der nach einer scharfen Hereingabe von Kaderabek den Ball zum 2:0 einschiebt. 

Der Drittligist findet in der ersten halben Stunde kaum statt und macht es der TSG viel zu einfach: nach einem Doppelpass mit Vincenzo Grifo schlänzt Joelinton den Ball an Spalvis vorbei - 3:0! 

Fotos vom DFB-Pokalspiel 1. FC Kaiserslautern gegen TSG 1899 Hoffenheim

Kobel patzt - Joelinton trifft dreifach 

In der Folge kämpfen sich die 'Roten Teufel' mehr und mehr in die Partie und können verkürzen: Gregor Kobel verschätzt sich bei einer Flanke im Strafraum - Spalvis ist zur Stelle und köpft den Anschlusstreffer. 

Ähnlich wie in der Anfangsphase der Partie startet der Champions-League-Teilnehmer mit enormen Druck in Durchgang zwei: Kaderabek (51.) schlänzt den Ball zur frühen Vorentscheidung ins lange Eck - Joelinton schnürt eine Minute später seinen Dreierpack. TSG-Neuzugang Joshua Brenet (64.) macht das halbe Dutzend voll und trifft zum 6:1-Endstand.

Am Freitag (24. August, 20:30 Uhr) ist die TSG Hoffenheim zum Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison beim FC Bayern München zu Gast. 

1. FC Kaiserslautern – TSG 1899 Hoffenheim 1:6 (1:3)

1. FC Kaiserslautern: Sievers - Dick , K. Kraus , Hainault , Sternberg - Fechner (46. Löhmannsröben) , Albaek - Hemlein , Zuck - Spalvis , Biada (46. Thiele)

TSG 1899 Hoffenheim: Kobel - Posch , Vogt , Bicakcic - Kaderabek , Zuber , N. Schulz (62. Brenet) - Bittencourt (56. Hoogma) , Grifo - Joelinton (68. Belfodil) , Szalai

Tore: 0:1 Joelinton (6.), 0:2 Schulz (13.), 0:3 Joelinton (22.), 1:3 Spalvis (32.), 1:4 Kaderabek (51.), 1:5 Joelinton (53.), 1:6 Brenet (64.)

Schiedsrichter: Patrick Ittrich (Hamburg)

mab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare