Auslosung in Dortmund

DFB-Pokal 2018/19: Das ist der Gegner der TSG Hoffenheim!

+
Im letzten Jahr bissen sich Steven Zuber (l.) und die TSG Hoffenheim in der zweiten Runde des Pokals am Bremer Abwehrbollwerk die Zähne aus.

Dortmund/Zuzenhausen - Am Freitagabend (8. Juni) wird im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die 1. Runde der DFB-Pokals ausgelost. Auf diesen Gegner trifft die TSG Hoffenheim:

Wie weit schafft es die TSG Hoffenheim in der kommenden Saison im DFB-Pokal?

Dass der Pokal bislang nicht zum Lieblingswettbewerb der Kraichgauer zählt, zeigt die Statistik der vergangenen drei Spielzeiten, bei der es die TSG jeweils nicht geschafft hat, über die 2. Pokalrunde hinaus zu kommen.

Im vergangenen Jahr war Endstation im Weserstadion gegen den SV Werder Bremen.

Fotos vom Pokal-Aus in Bremen

Am Freitagabend überträgt die ARD im Anschluss an die WM-Generalprobe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Saudi-Arabien live aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Auslosung zur 1. Runde der DFB-Pokalsaion 2018/19.

Nach der Ziehung durch Entertainerin Palina Rojinski und DFB-Präsident Reinhard Grindel steht fest: Die TSG Hoffenheim trifft auf den 1. FC Kaiserslautern!

>>> Unser Ticker zur DFB-Pokalauslosung: Alle Paarungen im Überblick!

Vom 17. bis 20. August werden alle 32 Erstrunden-Partien ausgetragen. Die zeitgenaue Ansetzung der Spiele wird erst einige Tage nach der Ziehung der 1. Runde bekanntgegeben. 

Sobald die genaue Terminierung steht, berichtet HEIDELBERG24.

Pokalbilanz ausbaufähig

Vor allem in den ersten beiden Pokalrunden haben sich die Kraichgauer zuletzt schwer getan: 2015/16 hat sich die TSG in der ersten Hauptrunde dem damaligen Zweitligisten TSV 1860 München mit 0:2 geschlagen geben müssen.

Vor zwei Jahren haben sich die Kraichgauer zunächst beim Viertligisten 1.FC Germania Egestorf/Langredeim noch mit 6:0 durchgesetzt, dann jedoch gegen den 1. FC Köln den Kürzeren ziehen müssen.

Im vergangenen Jahr hat sich das Team von Coach Julian Nagelsmann zu einem knappen 1:0-Auswärtssieg beim damaligen Drittligisten Rot-Weiß Erfurt gemüht. Gegen Werder Bremen ist dann jedoch Schluss gewesen.

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ und verpasse keine Nachricht über die TSG

Die weiteren Termine:

  • 2. Runde: 30./31. Oktober 2018 
  • Achtelfinale: 5./6. Februar 2019 
  • Viertelfinale: 2./3. April 2019 
  • Halbfinale: 23./24. April 2019 
  • Finale: 25. Mai 2019
>>> Hoffenheim-Kader 2018/19: Alle Zu- und Abgänge

>>> TSG-Coach Nagelsmann soll Real Madrid abgesagt haben! 

mab/rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare