Trotz Rückstand

Effektive TSG holt Punkt in Leverkusen

+
Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim

Leverkusen – Lange Zeit sind die Hoffenheimer die schlechtere Mannschaft, doch im zweiten Durchgang kann die Nagelsmann-Elf gegen Leverkusen die entscheidenden Nadelstiche setzen.

Drei Tage nach dem Aus in der Champions League hat die TSG Hoffenheim einen Punkt bei Bayer 04 Leverkusen geholt. Dabei liegt 1899 zweimal hinten.

Fotos vom Remis in Leverkusen

Im Vergleich zum Liverpool-Spiel stellt Julian Nagelsmann auf fünf Positionen um. Für Kaderabek, Nordtveit, Demirbay (Bank), Gnabry und Geiger (nicht im Kader) spielen Bicakcic, Tojlan, Rupp, Amiri und Uth.

>>> Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ und verpasse keine Nachricht über die TSG! <<<

Im ersten Durchgang finden die Kraichgauer überhaupt nicht ins Spiel. Leverkusen erspielt sich zahlreiche Chancen, braucht aber schließlich einen Elfmeter, um in Führung zu gehen. Bicakcic foult Brandt, Schiedsrichter Osmers zeigt auf den Punkt. Wendell lässt TSG-Keeper Baumann keine Chance und besorgt die 1:0-Pausenführung.

Mit Demirbay kommt der Schwung

Nagelsmann reagiert in der Halbzeit und bringt für Lukas Rupp Kerem Demirbay. Andrej Kramaric (48.) kann kurz nach Wiederanpfiff ausgleichen, doch Leverkusens Karim Bellarabi trifft nur zwei Minuten später zur erneuten Führung für die Werkself.

Nichtsdestotrotz sind die Hoffenheimer jetzt besser in der Partie. In der 70. Minute macht sich die Einwechslung von Demirbay bezahlt. Der Nationalspieler flankt von der linken Seite auf Mark Uth, der den Ball per Volley zum 2:2-Endstand im Tor unterbringt

Nach der Länderspiel-Pause empfängt die TSG Hoffenheim den FC Bayern München (Samstag, 9. September/18:30 Uhr).

Mehr zur TSG:

>>> Das sind die Europa-League-Gegner der TSG

>>> „Beschämend!“ Nagelsmann platzt der Kragen

>>> Best of Liverpool: So lief Hoffes erste Europapokal-Reise

>>> Zähneputzen im Stadion: Fan erklärt skurrile Aktion

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare