Seit 2013 im Kraichgau

„Ein unglaublich toller Mensch“ - Kapitän Polanski verlässt die TSG 

+
Eugen Polanski wird die TSG Hoffenheim verlassen.

Zuzenhausen – Bereits seit Januar 2013 spielt Eugen Polanski für die TSG 1899 Hoffenheim. Nun erhält der Mittelfeldspieler keinen neuen Vertrag.

Wie die TSG Hoffenheim am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem letzten Spieltag gegen Borussia Dortmund (Samstag, 12. Mai/15:30 Uhr, live auf Sky und im HEIDELBERG24-Ticker) bestätigt hat, wird neben Serge Gnabry und Mark Uth auch Routinier Eugen Polanski den Verein verlassen.

Der im Sommer auslaufende Vertrag des Polen, der in dieser Saison bislang lediglich acht Bundesliga-Spiele absolviert hat, wird nicht verlängert. „Er hat in seiner Rolle als Kapitän eine große Bedeutung“, sagt TSG-Trainer Julian Nagelsmann. 

„Er ist ein unglaublich toller Mensch und ein guter Spieler, der aufgrund der Konkurrenz nicht so viel gespielt hat. Es fällt mir schwer, ihn zu verabschieden. Ich kenne ihn mit am längsten und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute“, so Nagelsmann weiter.

>>> Hoffenheim-Kader 2018/19: Alle Zu- und Abgänge

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare