Mittelfeldspieler

Ex-TSG-Profi Weis wechselt in die vierte Liga

+
Tobias Weis im Hoffenheim-Trikot.

Homburg – Was macht eigentlich....Tobias Weis? Der ehemalige Hoffenheim-Mittelfeldspieler wird ab der kommenden Saison in der Regionalliga-Südwest spielen. 

2009 ist Tobias Weis noch Nationalspieler gewesen, ab der kommenden Saison spielt der Mittelfeldspieler, der von 2007 bis 2014 für die TSG Hoffenheim aktiv gewesen ist, für den FC Homburg in der viertklassigen Regionalliga-Südwest.

Der Kontakt ins Saarland ist über FCH-Teammanager Angelo Vaccaro, mit dem Weis einst beim VfB Stuttgart zusammen gespielt hat, zustande gekommen. Und das auf kuriose Art und Weise! „Er hat mich nicht erreicht und deshalb meine Frau über Instagram angeschrieben, denn er hatte meine Nummer nicht mehr“, so Weis bei seiner Vorstellung.

Der inzwischen 31-Jährige hat zuletzt für den VfL Bochum gespielt, ist aber seit vergangenen Sommer vereinslos gewesen. „Ich freue mich sehr, wenn es endlich losgeht, ich die Mannschaft kennenlerne und wieder einen geregelten Tagesablauf habe.“

Für die TSG Hoffenheim, mit der er 2008 in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen ist, hat der ehemalige Nationalspieler insgesamt 118 Pflichtspiele bestritten (4 Tore, 10 Vorlagen).

>>> Hoffe-Ikone Salihovic hat einen neuen Verein

>>> Früh übt sich: Erkennst Du diesen Hoffe-Star?

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare