1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

FC Bayern: Youngster Zirkzee (18) vertritt Lewandowski gegen Hoffenheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Der FC Bayern München muss gegen die TSG Hoffenheim auf Robert Lewandowski und Kingsley Coman verzichten. Dafür erhält Youngster Joshua Zirkzee eine Chance von Anfang an:

Update vom 29. Februar: Youngster Joshua Zirkzee wird Bayern-Star Robert Lewandowski im Auswärtsspiel gegen die TSG Hoffenheim vertreten. Der 18-jährige Niederländer feiert somit in Sinsheim sein Startelf-Debüt in der Bundesliga. Zudem steht wie erwarten Philippe Coutinho in der Anfangsformation.

Aufstellung TSG Hoffenheim: Baumann - Rudy , Nordtveit , B. Hübner , Zuber - Grillitsch , Samassekou , Skov , Baumgartner , Bruun Larsen - Bebou

Aufstellung FC Bayern München: Neuer - Pavard , J. Boateng , Alaba , Davies - Kimmich , T. Müller , Thiago , Gnabry , Coutinho - Zirkzee

FC Bayern ohne Robert Lewandowski nach Hoffenheim

Update vom 28. Februar: Bayern-Trainer Hansi Flick hat sich öffentlich noch nicht festgelegt, wer den verletzten Top-Torjäger Robert Lewandowski gegen die TSG Hoffenheim ersetzt.  „Es gibt viele Überlegungen. Es ist aber gut, wenn der Gegner auch mal etwas rätselt“, so Flick am Freitag. 

FC Bayern: Wer ersetzt Lewandowski? - Coutnho gegen Hoffenheim gesetzt

Wir werden das auffangen, in welcher Form auch immer.“ Man habe „die eine oder andere Option“, meint Flick weiter. Serge Gnabry zum Beispiel könnte für Lewandowski in die Spitze rücken, der vier Wochen verletzt ausfällt. Definitiv spielen wird Brasilien-Star Philippe Coutinho. „Er macht es sehr gut im Training. Wir hoffen, dass bei ihm der Knoten platzt“, betont Flick, der zudem auf Kingsley Coman verzichten muss.

FC Bayern: Verletzungssorgen vor Hoffenheim-Spiel

Erstmeldung vom 27. Februar: Der FC Bayern München muss im Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim auf seine beiden Angreifer Robert Lewandowski und Kingsley Coman verzichten. Lewandowski hat sich beim klaren 3:0-Erfolg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Chelsea einen Anbruch der Schienbeinkante am linken Kniegelenk zugezogen und fällt rund vier Wochen aus. 

FC Bayern: Lewandowski und Coman fehlen gegen Hoffenheim

Bei Coman ist die Verletzung weniger schlimm: Der Franzose wird den Münchnern aufgrund von Oberschenkelproblemen rund fünf Tage fehlen. Mittelfeldspieler Leon Goretzka hat seine muskulären Probleme dagegen auskuriert und steht dem Rekordmeister am Samstag (29. Februar/15:30 Uhr, live auf Sky und im HEIDELBERG24-Ticker) in Sinsheim wieder zur Verfügung. 

Auch Hoffenheim hat aktuell mit Verletzungssorgen im Angriff zu kämpfen: Sowohl Munas Dabur (Sehnenriss im Knie), als auch Sargis Adamyan (Syndesmoseriss) werden den Kraichgauern auf unbestimmte Zeit fehlen. 

mab mit SiD 

Auch interessant

Kommentare