0:1

Fotos: Hoffe verliert in Hannover

Fußball, Bundesliga, 33. Spieltag, Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim am 07.05.2016 in der HDI-Arena in Hannover (Niedersachsen). Hoffenheims Nadiem Amiri (l-r), Hoffenheims Torwart Jens Grahl und Hoffenheims Torwart Oliver Baumann stehen nach dem Spiel vor ihren Fans. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
1 von 23
TSG Hoffenheim kann trotz Pleite den Klassenerhalt feiern.
Fußball, Bundesliga, 33. Spieltag, Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim am 07.05.2016 in der HDI-Arena in Hannover (Niedersachsen). Hannovers Felix Klaus (r) und der Hoffenheims Pavel Kaderabek kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
2 von 23
TSG Hoffenheim verliert bei Hannover 96.
Fußball, Bundesliga, 33. Spieltag, Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim am 07.05.2016 in der HDI-Arena in Hannover (Niedersachsen). Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann ist vor dem Spiel in der Arena. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
3 von 23
TSG Hoffenheim verliert bei Hannover 96.
Fußball, Bundesliga, 33. Spieltag, Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim am 07.05.2016 in der HDI-Arena in Hannover (Niedersachsen). Hannover 96 Trainer Daniel Stendel ist vor dem Spiel in der Arena. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
4 von 23
TSG Hoffenheim verliert bei Hannover 96.
Fußball, Bundesliga, 33. Spieltag, Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim am 07.05.2016 in der HDI-Arena in Hannover (Niedersachsen). Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler wärmt sich vor dem Spiel in der Arena auf. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
5 von 23
TSG Hoffenheim verliert bei Hannover 96.
Fußball, Bundesliga, 33. Spieltag, Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim am 07.05.2016 in der HDI-Arena in Hannover (Niedersachsen). Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann ist vor dem Spiel in der Arena. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
6 von 23
TSG Hoffenheim verliert bei Hannover 96.
Fußball, Bundesliga, 33. Spieltag, Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim am 07.05.2016 in der HDI-Arena in Hannover (Niedersachsen). Hannovers Noah-Joel Sarenren-Bazee (l) und der Hoffenheims Pavel Kaderabek kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
7 von 23
TSG Hoffenheim verliert bei Hannover 96.
Fußball, Bundesliga, 33. Spieltag, Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim am 07.05.2016 in der HDI-Arena in Hannover (Niedersachsen). Hannovers Salif Sane (z) und der Hoffenheims Vladimir Rankovic und Nadiem Amiri (M) kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen/dpa (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
8 von 23
TSG Hoffenheim verliert bei Hannover 96.

Hannover – Niederlagen können manchmal auch „schön“ sein! Die TSG Hoffenheim verliert zwar bei Hannover 96, ist aber einen Spieltag vor Saisonschluss trotzdem gerettet.

Die TSG, bei der für Strobl (5. Gelbe) und Ochs Kaderabek und Amiri beginnen, ist in der Anfangsphase tonangebend und hat bereits früh die große Chance auf die Führung. Andrej Kramaric (4.) scheitert aber am glänzend parierenden Ron-Robert Zieler im 96-Tor. In der Folgephase lassen Mark Uth (13.) und Eugen Polanski (14.) weitere Möglichkeiten liegen.

Die Nachlässigkeit im Offensivspiel wird schließlich bestraft. Beim Versuch einen Schuss von Hannovers Hiroshi Kiyotake zu klären lenkt Niklas Süle den Ball unglücklich ins eigene Tor und bringt die Hausherren dadurch mit 1:0 in Führung. Vor allem der junge Flügelflitzer Noah-Joel Sarenren-Bazee stellt die TSG-Abwehr immer wieder vor große Probleme.

Niederlage reicht für Klassenerhalt

TSG-Coach Julian Nagelsmann reagiert zur Halbzeitpause und wechselt etwas überraschend Kevin Kuranyi für Mark Uth ein. Der Ex-Nationalspieler hat zuletzt am 7. Februar gegen Darmstadt gespielt. Die Partie plätschert jetzt ein bisschen vor sich hin. Hoffenheim ist optisch überlegen, es fehlt aber der letzte Zug zum Tor. 

Auch in der Schlussphase sehen die Zuschauer in der HDI-Arena keine weiteren Tore mehr, sodass Hannover 96 im letzten Bundesliga-Heimspiel vor dem Abschied in die 2. Bundesliga drei Punkte einfährt.

Zwar haben die Kraichgauer vor dem 34. Spieltag nur zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, da aber Eintracht Frankfurt und Werder Bremen am letzten Spieltag im direkten Duell aufeinandertreffen, hat 1899 nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun. 

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare