FSV akzeptiert Urteil

Nach Platzverweis gegen Hoffenheim: DFB sperrt Mainz-Profi Ridle Baku

+
Ridle Baku vom 1. FSV Mainz fliegt gegen Hoffenheim vom Platz.

Mainz - Ridle Baku vom 1. FSV Mainz 05 fliegt gegen die TSG Hoffenheim mit einer Roten Karte vom Platz. Der DFB hat nun das Strafmaß für den 21-Jährigen verkündet.

  • Der FSV Mainz 05 gewinnt bei der TSG Hoffenheim mit 5:1
  • Ridle Baku fliegt nach einer Grätsche gegen Sebastian Rudy vom Platz.
  • Der DFB sperrt den Mittelfeldspieler für die nächsten zwei Partien.

Mittelfeldspieler Ridle Baku vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 ist für die nächsten zwei Meisterschaftsspiele gesperrt. So lautet das am Dienstag (26. November) vom DFB-Sportgericht verkündete Strafmaß für den 21-Jährigen. Baku und der FSV Mainz haben die Entscheidung bereits akzeptiert - somit ist das Urteil rechtskräftig.

Das bedeutet, dass der U21-Nationalspieler für die Spiele zu Hause gegen Eintracht Frankfurt am nächsten Montag (2. Dezember/20:30 Uhr) und beim FC Augsburg (Sonntag, 7. Dezember/15:30 Uhr) nicht zur Verfügung stehen wird.

FSV Mainz 05: Ridle Baku für zwei Spiele gesperrt

Der 21-Jährige hat in der Bundesligabegegnung gegen die TSG 1899 Hoffenheim (5:1) seinen Gegenspieler Sebastian Rudy kurz vor dem Halbzeitpfiff von hinten in den Knöchel gegrätscht. Zunächst zeigt Schiedsrichter Bastian Dankert Baku die Gelbe Karte. Erst durch das Eingreifen des Video-Assistenten ändert der Unparteiische seine Entscheidung und schickt den Mainzer vom Feld.

Glück für Rudy: Der Hoffenheimer kann nach einer kurzen Behandlung weiterspielen. „Mit 90 Prozent kannst du kein Spiel gewinnen“, kritisiert TSG-Trainer Alfred Schreuder nach der herben Niederlage die Einstellung seiner Spieler. Bakus Mannschaftskamerad Adam Szalai hingegen wird von den Hoffenheim-Fans nach seiner Rückkehr in den Kraichgau gefeiert. 

Für die TSG geht es am kommenden Samstag (30. November/15:30 Uhr, live im TV und HEIDELBERG24-Ticker) mit einem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf weiter.

oal mit dpa

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare