Vor Hertha-Spiel

Schreuder verrät: Das sind meine Trainer-Vorbilder

+
Alfred Schreuder schwärmt über Jürgen Klopp.

Vor dem Spiel bei Hertha BSC spricht Hoffenheim-Coach Alfred Schreuder über seine Trainer-Vorbilder. Ein Trainerkollege hat es Schreuder besonders angetan:

Jürgen Klopp und Pep Guardiola sind die großen Trainer-Vorbilder von Hoffenheim-Coach Alfred Schreuder. Das erklärt der 46 Jahre alte Niederländer am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel gegen Hertha BSC (Samstag, 26. Oktober/15:30 Uhr). 

Hoffenheim: Schreuder spricht über Vorbild Klopp

Schreuder schwärmt besonders vom Ex-Mainzer und -Dortmunder Klopp, der den FC Liverpool in der vergangenen Saison zum Champions-League-Triumph geführt hat. „Er hat brutale Leistungen gebracht über 15 Jahren hinweg. Es ist sehr beeindruckend, was er macht - auch seine Ausstrahlung als Mensch.“ 

Zuletzt hat die TSG Hoffenheim zwei Spiele in Folge gewonnen. Die Partie gegen Hertha BSC wird von Sky übertragen, alle Infos findest Du zudem auch im Live-Ticker von HEIDELBERG24.

dpa

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare