1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim-Fans pfeifen Nagelsmann aus – Bayern-Trainer reagiert

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Sinsheim - Beim Wiedersehen mit Bayern-Trainer Julian Nagelsmann fallen die Reaktionen der Hoffenheim-Fans nicht nur positiv aus. So reagiert Nagelsmann:

Am Samstag (22. Oktober) kam es in der PreZero in Sinsheim zum Wiedersehen zwischen Julian Nagelsmann und der TSG Hoffenheim. Mit dem FC Bayern München feiert der Ex-TSG-Trainer einen ungefährdeten 2:0-Sieg. Auch wenn er Hoffenheim bereits 2019 in Richtung Leipzig verlassen hatte, wird Nagelsmann nicht von jedem Fan freundlich empfangen.

Pfiffe von Hoffenheim-Fans – Julian Nagelsmann hat kein Verständnis

„Dass immer noch ein paar Fans pfeifen, ist nicht so schön. Verstehe ich auch ehrlich gesagt nicht, aber das muss jeder selbst wissen“, ärgert sich Nagelsmann nach der Partie. Mit der TSG Hoffenheim hat der 35-Jährige große Erfolge gefeiert. So hat er die Kraichgauer unter anderem erstmals in die Champions League geführt.

„Ich habe hier neun sehr schöne Jahre verbracht und meine ersten Schritte im Profifußball als Trainer gemacht. Ich hatte hier viele tolle Mitarbeiter, die mir viel Vertrauen geschenkt haben. Wir hatten eine extrem erfolgreiche Zeit“, sagte Nagelsmann schon vor dem Anpfiff bei Sky. Es sei deshalb für ihn „kein ganz normales Spiel“.

Fussball, Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München
Bayern-Trainer Julian Nagelsmann vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim. © PIX-Sportfotos/Oliver Zimmermann

Julian Nagelsmann hat die TSG Hoffenheim 2019 verlassen

2019 war Julian Nagelsmann von der TSG Hoffenheim zu RB Leipzig gewechselt. Zwei Jahre später folgte der Schritt zum FC Bayern München, den er in der vergangenen Saison zum Meistertitel führte. (nwo)

Auch interessant

Kommentare