Bundesliga im Live-Ticker

Ticker: Hoffenheim feiert deutlichen Sieg gegen Leverkusen

+
Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim

Leverkusen - Am zehnten Spieltag der Bundesliga gastiert die TSG 1899 Hoffenheim bei Bayer Leverkusen. Alle Infos zum Spiel findest Du im HEIDELBERG24-Ticker:

>>> Aktualisieren <<<

Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim 1:4 (1:2)

Anstoß: Samstag, 3. November, um 15:30 Uhr in der BayArena

Bayer 04 Leverkusen: Hradecky - Tah , S. Bender (46. Baumgartlinger), Jedvaj - Weiser , L. Bender , Havertz , Wendell - Bellarabi (38. Bailey) , Brandt (67. Paulinho) - Volland

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Akpoguma , Vogt (59. Bicakcic), Adams - Kaderabek , Nordtveit , Grillitsch , N. Schulz - Grifo (78. Bittencourt) - Joelinton , Nelson (64. Belfodil)

Tore: 0:1 Nelson (19.), 1:1 Bellarabi (30.), 1:2 Joelinton (34.), 1:3 Grifo (49./FE), 1:4 Joelinton (73.)

Schiedsrichter: Tobias Stieler (Hamburg)

+++

Fotos vom klaren TSG-Sieg gegen Leverkusen

>>> Der Spielbericht

Schlusspfiff in Leverkusen! Die TSG Hoffenheim gewinnt deutlich mit 4:1 (2:1).

88. Minute: Die Partie plätschert vor sich hin. Noch zwei Minuten.

84. Minute: Havertz gibt aus der Distanz einen Schuss ab, der für Baumann kein Problem ist.

80. Minute: Das Spiel ist natürlich entschieden. Viel passiert hier momentan nicht mehr.

78. Minute: Letzter Wechsel: Bittencourt kommt für Grifo.

73. Minute: TOOOOR FÜR DIE TSG! Joelinton zaubert die TSG zum 3:1. Die Gäste können kontern, Grifo schickt Joelinton, der Hradecky schlägt.

71. Minute: Leverkusen macht weiter ordentlich Druck, noch hält die TSG diesem stand.

67. Minute: Herrlich wechselt: Brandt geht, Paulinho kommt.

67. Minute: Hoffenheim kann mal wieder für Entlastung sorgen, eine Ecke von Grifo wird aber geklärt.

64. Minute: Nächster Wechsel bei der TSG: Für Nelson kommt Belfodil.

63. Minute: Der Schuss von Bailey wird gefährlich, Baumann ist aber zur Stelle und wehrt ab.

62. Minute: Bicakcic foult Bailey - gute Freistoßposition für Bayer.

59. Minute: Wechsel bei der TSG: Vogt muss angeschlagen raus, es kommt Bicakcic.

58. Minute: Die TSG agiert hier etwas zu sorglos in den letzten Minuten. Leverkusen macht das Spiel.

55. Minute: Starke Einzelaktion auf der linken Seite von Schulz, seine Hereingabe segelt dann aber an allen vorbei.

54. Minute: Volland kommt nach einer Weiser-Flanke zum Kopfball, Baumann muss sich strecken und rettet zur Ecke.

52. Minute: Leverkusen erhöht den Druck. Klar: Die Bayer-Elf muss hier jetzt was machen.

49. Minute: Drin das Ding! Grifo schießt die Kugel flach ins rechte Eck, Hradecky ahnt die Ecke, kommt aber nicht ran.

48. Minute: Elfmeter für die TSG! Joelinton dringt in den Strafraum ein und wird von Tah unfair gestoppt - Schiri Stieler zeigt sofort auf den Punkt.

47. Minute: Leverkusen hat einmal gewechselt: Baumgartlinger kommt für Sven Bender.

46. Minute: Der Ball rollt wieder - Halbzeit zwei läuft.

Pause in Leverkusen! Das ist hier bisher ein richtig gutes Bundesliga-Spiel, in dem die TSG nach 45 Minuten nicht unverdient mit 2:1 führt. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder.

38. Minute: Bitter: Bellarabi muss verletzt raus, für ihn kommt Bailey.

37. Minute: Jetzt wieder Leverkusen: Volland prüft Baumann, Brandt schießt über das Tor.

34. Minute: TOOOOR FÜR HOFFENHEIM! Was ist denn hier los??? Grillitsch schickt Kaderabek, der auf der Außenbahn nicht zu stoppen ist. Der Außenverteidiger flankt in den Strafraum, wo Joelinton per Kopf das 2:1 besorgt.

30. Minute: Tor für Leverkusen! Wieder ein klasse Tor! Bellarabi ist auf der rechten Seite durch und zieht aus spitzem Winkel ab. Baumann ist überrascht und geschlagen - 1:1.

28. Minute: Schulz will im Sturmzentrum Grifo bedienen, doch Jedvaj klärt im letzten Moment.

25. Minute: Leverkusen wirkt nach dem Gegentreffer etwas geschockt. Die TSG hat momentan alles unter Kontrolle.

21. Minute: Hoffenheim will hier gleich nachlegen. Joelinton mit dem nächsten Abschluss. 

19. Minute: TOOOOR FÜR DIE TSG!!! Und was für eins! Die Hoffenheimer führen die Ecke kurz aus. Nelson spielt einen Leverkusener aus und knallt die Kugel hoch ins lange Eck - keine Chance für Hradecky. Ein wahres Traumtor, das die TSG in Führung bringt.

19. Minute: Nelson holt die nächste Ecke raus.

15. Minute: Diesmal hat Nelson das Auge für den besser postierten Grillitsch. Der Österreicher trifft den Ball aber nicht richtig - vorbei.

14. Minute: Taktisches Foul von Akpoguma - Gelb.

13. Minute: Flanke von Schulz auf Nelson, dessen Kopfball von Jedvaj zur Ecke geklärt wird. Diese bringt dann nichts ein.

10. Minute: Da brennt es im TSG-Strafraum! Brandt bringt einen Freistoß von links ins Sturmzentrum, die TSG kann zunächst klären, doch Volland kommt an die Kugel und zieht ab. Baumann pariert, anschließend gibt es eine Abseitsposition, die abgepfiffen wird.

9. Minute: Akpoguma findet hier noch überhaupt nicht ins Spiel und spielt den nächsten Fehlpass.

6. Minute: Kapitaler Fehler von Akpoguma, der Bellarabi einlädt. Dieser spielt dann aber zu Volland, der im Abseits steht.

3. Minute: Die erste Chance haben aber die Hausherren. Leverkusen schaltet schnell um. Bellarabi flankt auf Lars Bender, dessen Kopfball über das Gehäuse geht.

3. Minute: Ganz guter Beginn der TSG, die hier früh Druck macht.

1. Minute: Schiri Tobias Stieler pfeift an, die TSG spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

+++ Die Teams kommen aufs Feld.

+++ Die TSG ist auf acht Positionen verändert. Lediglich Vogt, Schulz und Adams haben auch schon gegen Leipzig von Beginn an gespielt.

+++ Auf diese Elf setzt Julian Nagelsmann:

Vorbericht - Grillitsch wieder fit

Auch mit einigen Tagen Abstand ist die verdiente 0:2-Niederlage im DFB-Pokal gegen Leipzig noch Thema bei der TSG Hoffenheim. Vor allem die schwache Phase zu Beginn der zweiten Halbzeit ist TSG-Coach Julian Nagelsmann ein Dorn im Auge gewesen.

Manchmal gibt es Phasen, in denen man nicht alles gibt. Das war in diesen 20 Minuten der Fall und dafür gibt es keine Erklärung. Wir hatten da sehr wenig Emotionen und haben uns nicht an den Plan gehalten - das ist eine tödliche Mischung“, macht der 31-Jährige am Freitag (2. November) deutlich.

Die nächste schwere Aufgabe kommt bereits am Samstag (3. November) auf die Hoffenheimer zu. Dann geht es zu Bayer 04 Leverkusen (15:30 Uhr, live im HEIDELBERG24-Ticker). Die Rheinländer haben sich durch zwei klare Siege gegen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach den Frust der letzten Wochen von der Seele geschossen und haben unter Coach Heiko Herrlich wieder in die Spur gefunden.

Es gibt im Fußball immer einen Dosenöffner. Den hatten sie gegen Bremen“, sagt Nagelsmann, der die Verantwortlichen in Leverkusen lobt. „Auch wenn es nicht gelaufen ist, sind sie ruhig geblieben. Das ist das Paradebeispiel für einen vernünftigen Bewertungszeitraum.

Personell gibt es bei der TSG eine gute und eine schlechte Nachricht. Während Mittelfeldstratege Florian Grillitsch wieder fit ist, wird Adam Szalai definitiv ausfallen. Begleitet werden die Kraichgauer am Samstag von 400 Fans.

Bayer Leverkusen gegen TSG 1899 Hoffenheim heute live im TV und im Live-Stream

Die Partie wird vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Vorberichtserstattung beginnt um 14:30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga 1 HD. Zudem bietet Sky über die App „Sky-Go“ online einen Live-Stream an.

Das Spiel in der BayArena wird um 15:30 Uhr angepfiffen. Das Einzelspiel läuft auf Sky Sport Bundesliga 5 und Sky Sport Bundesliga 5 HD mit Kommentator Toni Tomic. Die Konferenz kannst Du auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga 1 HD verfolgen.

Die ersten Free-TV-Zusammenfassungen gibt es um 18 Uhr in der ARD-Sportschau. Durch die Sendung führt Moderator Matthias Opdenhövel. Der kostenpflichtige Sportstreaming-Dienst DAZN wird 40 Minuten nach Abpfiff ein Highlight-Video veröffentlichen.

++++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Bundesliga-Partie Bayer 04 Leverkusen gegen TSG 1899 Hoffenheim (Samstag, 3. November/15:30 Uhr, BayArena in Leverkusen).

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare