Bundesliga im Live-Ticker

Ticker: TSG gewinnt gegen Augsburg

+
1899 Hoffenheim - FC Augsburg

Sinsheim - Die TSG 1899 Hoffenheim empfängt am 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga den FC Augsburg. Alle Infos zum Spiel findest Du im HEIDELBERG24-Ticker:

>>> Aktualisieren <<<

TSG 1899 Hoffenheim - FC Augsburg 2:1 (0:0)

Anstoß: Samstag, 10. November, um 15:30 Uhr in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Nordtveit , Vogt , Bicakcic - Kaderabek , Demirbay , N. Schulz (82. Nelson) - Bittencourt (66. Grifo) , Kramaric (88. Brenet) - Szalai , Joelinton

FC Augsburg: Luthe - Gouweleeuw , Khedira , Hinteregger - Schmid , Max - D. Baier - M. Richter , Koo (90. Schieber) , Caiuby (77. Gregoritsch) - Finnbogason

Tore: 1:0 Kramaric (65.), 1:1 Finnbogason (69.), 2:1 Nelson (84.)

Schiedsrichter: Robert Schröder (Hannover)

>>> Zum Spielbericht 

Fotos vom TSG-Heimsieg gegen Augsburg 

Schluss in Sinsheim.

90.+4. Minute: Die TSG hat beste Chancen zu erhöhen, es bleibt aber beim 2:1.

90. Minute: Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

88. Minute: Brenet kommt für Kramaric.

84. Minute: JETZT IST ER DRIN!!! Nach einem Schuss von Szalai schaltet Nelson am schnellsten und staubt ab!

83. Minute: Riesenchance für Kramaric, dessen Schuss nur haarscharf am Tor vorbei geht!

82. Minute: Nelson kommt für Schulz.

81. Minute: Die letzten zehn Minuten laufen. Hoffenheim will den Sieg.

77. Minute: Wechsel bei Augsburg: Gregoritsch kommt für Caiuby.

74. Minute: Nächste Chance für den Isländer - Baumann klärt zur Ecke.

69. Minute: Ausgleich. Richter schickt Finnbogason, der die Kugel eiskalt über Baumann lupft.

65. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die TSG!!! Der direkte Konter bringt die etwas überraschende Führung! Joelinton setzt sich gegen Hinteregger durch und legt ab auf Kramaric, der flach einnetzt!

65. Minute: Riesenglück für Hoffenheim! Erst wehrt Baumann einen Schuss von Max ab, der Nachschuss von Finnbogason geht an den Pfosten.

61. Minute: Ecke von Schmid, die TSG-Abwehr kann die Situation bereinigen.

58. Minute: Jetzt mal wieder die Kraichgauer: Bittencourt legt ab für Joelinton - kein Problem für Luthe.

57. Minute: Ecke von Max, Gouweleeuws Kopfball geht übers Tor.

53. Minute: Schussversuch von Kramaric, knapp vorbei.

50. Minute: Augsburg erwischt den besseren Start nach der Pause. Hintereggers Schuss wehrt Kaderabek ab.

47. Minute: Ecke für die Gäste - ohne Gefahr.

46. Minute: Weiter gehts. Keine Wechsel auf beiden Seiten. 

Pause in Sinsheim. In einem über weite Strecken taktisch geprägten Spiel gehen beide Mannschaften torlos in die Kabinen. Wir melden uns zur zweiten Halbzeit wieder.

42. Minute: Beste Chance für die TSG! Joelinton legt ab auf Szalai, dessen Schuss nur knapp das Tor verfehlt. 

40. Minute: Ecke Demirbay, Luthe fängt die Kugel sicher.

37. Minute: Bittencourt legt per Kopf ab auf Szalai - zu unpräzise.

35. Minute: Schlänzer von Caiuby, keine Gefahr für Baumann.

32. Minute: Ecke von Kramaric, Nordtveit köpft Vogt an - Abstoß. 

30. Minute: Beide Teams finden momentan kein Mittel, um gefährlich vors Tor zu kommen. Chancen sind kaum vorhanden. 

25. Minute: Erste Aktion von Finnbogason. Sein Schuss kann Baumann jedoch problemlos fangen. 

24. Minute: Konterchance für Hoffenheim, Kramaric findet Szalai aber nicht. 

20. Minute: Erste Ecke für Augsburg, Demirbay klärt per Kopf. 

16. Minute: Gute Flanke von Schulz, der Joelintons Kopf findet - Luthe ist jedoch zur Stelle.

14. Minute: Erste Annäherung der Fuggerstädter: Caiubys Kopfball geht aber klar am Tor vorbei.

12. Minute: Augsburg zieht sich nun zurück und überlässt der TSG den Ballbesitz.

7. Minute: Nächster Konter der Kraichgauer. Nach einem Freistoß für Augsburg wird Joelinton steil geschickt - der Schuss des Brasilianers ist jedoch zu unpräzise. 

4. Minute: Erste gute Chance für die Gastgeber. Nach einem Konter geht Demirbays Schuss nur knapp am Tor vorbei. 

1. Minute: Der Ball rollt! Die TSG startet im ersten Durchgang von rechts nach links. 

Hier die Aufstellung des FC Augsburg: 

Folgende Startelf schickt TSG-Coach Julian Nagelsmann aufs Feld: 

Vorbericht: Grillitsch fällt aus - Qual der Wahl im Sturm

Bisher hat TSG-Coach Julian Nagelsmann noch keinen Liga-Vergleich mit den Augsburgern verloren. Wie er diese Serie fortsetzen möchte? „Gewinnen müssen wir“, entgegnet Nagelsmann am Freitag (9. November). Verzichten muss er für den angepeilten vierten Liga-Sieg am Stück auf einen seiner zentralen Stammspieler. Mittelfeldmann Florian Grillitsch fällt wegen einer gerissenen Streckersehne im Zeh zunächst aus. „Ich gehe mal von einer Ausfallzeit von drei Wochen aus“, sagt der Fußballlehrer. 

Fotos: TSG holt späten Punkt in Lyon

Mit dem Augsburg-Spiel enden für die Kraichgauer kräftezehrende Englische Wochen mit Begegnungen im Drei-Tage-Rhythmus. „Morgen können wir in Sachen Rotation natürlich mehr Risiko gehen, da wir nächste Woche kein Spiel bestreiten müssen“, erklärt Nagelsmann. 

Für die Partie gegen die Fuggerstädter hat der 31-Jährige die Qual der Wahl im Sturm: Joelinton spielt in den vergangenen Wochen stark, auch Vize-Weltmeister Andrej Kramaric hat jüngst in der Königsklasse getroffen, Reiss Nelson glänzt bei der Mini-Serie mit Siegen gegen Nürnberg (3:1), Stuttgart (4:0) und Leverkusen (4:1). Ishak Belfodil? Adam Szalai? Alle fünf Stürmer kann Nagelsmann nicht bringen. 

Ich verrate ja selten, wer spielt“, erklärte er diesmal. Großen Respekt hat der Champions-League-Teilnehmer vor dem Gast. „Augsburg ist ein ganz, ganz unangenehmer Gegner. Sie sind eine eklige Truppe, positiv eklig. Sie sind unglaublich gallig“, lobt der künftige Leipzig-Coach. 

TSG 1899 Hoffenheim gegen FC Augsburg live im TV und im Live-Stream

Die Partie wird vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Vorberichtserstattung beginnt um 14:30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga 1 HD. Zudem bietet Sky über die App „Sky-Go“ online einen Live-Stream an.

Das Einzelspiel läuft auf Sky Sport Bundesliga 6 und Sky Sport Bundesliga 6 HD. Kommentiert wird die Partie von Roland Evers. Die Konferenz kannst Du auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga 1 HD verfolgen.

Die ersten Free-TV-Zusammenfassungen gibt es um 18 Uhr in der ARD-Sportschau. Durch die Sendung führt Moderator Alexander Bommes. Der kostenpflichtige Sportstreaming-Dienst DAZN wird 40 Minuten nach Abpfiff ein Highlight-Video veröffentlichen.

++++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Bundesliga-Partie TSG 1899 Hoffenheim gegen FC Augsburg (Samstag, 10. November/15:30 Uhr). 

mab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare