1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Ticker: Hoffe verliert und scheidet aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

SC Braga - 1899 Hoffenheim
SC Braga - 1899 Hoffenheim © picture alliance / Luis Vieira/AP/dpa

Braga – Am Donnerstag (23. November/21:05 Uhr) gastiert die TSG 1899 Hoffenheim in der Europa League beim portugiesischen Klub Sporting Braga. Mit unserem Live-Ticker verpasst Du kein Tor:

>>> Aktualisieren <<<

Sporting Braga – TSG 1899 Hoffenheim 3:1 (1:0)

Sporting Braga: Matheus Magalhaes - Marcelo Goiano , Ricardo Ferreira , Raul Silva , Jefferson - Danilo - Fransergio , N. Vukcevic - Ricardo Esgaio , Paulinho (70. Dyego Sousa), Joao Teixeira (77. Martins)

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Nordtveit (46. Gnabry), Vogt , Posch - Zuber (66. Szalai) , N. Schulz - Grillitsch - Demirbay , Amiri , Geiger (52. Uth) - Kramaric 

Tore: 1:0 Goiano (1.), 1:1 Uth (74.), 2:1 Fransergio (81.), 3:1 Fransergio (90.+3)

Bes. Vorkommnis: Rot für Szalai (96.)

Schiedsrichter: Andre Marriner (England)

+++

>>> Die Stimmen zum Spiel

>>> Der Spielbericht

Abpfiff! Die TSG Hoffenheim verliert mit 1:3 und scheidet somit aus der Europa League aus.

96. Minute: Rot für Szalai! Die Nerven liegen blank, der Ungar schubst Ferreira um und muss vom Platz.

95. Minute. Da kochen jetzt die Emotionen über. Es kommt zu einer Rudelbildung.

93. Minute: Das ist die Entscheidung! Baumann läuft nach einem Ballverlust zu spät in sein Tor zurück, Fransergio trifft ins leere Tor - 3:1!

90. Minute: Sechs Minuten Nachspielzeit!

88. Minute: Die Zeit läuft der TSG langsam davon.

83. Minute: Die TSG braucht jetzt ein Tor, um das Aus in der Europa League noch abzuwenden.

81. Minute: Unglaublich! Braga bekommt viel zu viel Platz und kombiniert sich durch die Hoffenheimer Abwehr, Fransergio sagt Danke und macht das 2:1.

77. Minute: Amiri probiert aus der Ferne - da hat nicht viel gefehlt.

74. Minute: TOOOOR FÜR DIE TSG! Da ist es! Demirbay tritt einen Freistoß aus halblinker Position, der eingewechselte Uth steht goldrichtig und trifft zum 1:1. Wichtig!

70. Minute: Jetzt wechseln auch die Portugiesen zum ersten Mal: Dyego Sousa ersetzt Paulinho.

68. Minute: Nächste Chance! Uth zieht an der Strafraumgrenze ab, Matheus hat den Ball zunächst sicher, rettet dann aber noch in letzter Sekunde.

66. Minute: Nagelsmann wechselt zum letzten Mal: Szalai kommt für Zuber - heißt: die TSG wirft jetzt alles nach vorne.

60. Minute: Die TSG spielt einen Konter klasse aus, Amiri bedient Uth, dessen Schuss Matheus abwehren kann.

57. Minute: Mit Gnabry ist jetzt deutlich mehr Schwung im Offensivspiel der Hoffenheimer.

52. Minute: Das muss eigentlich der Ausgleich sein! Die TSG führt eine Ecke kurz aus, Demirbay zieht ab und Matheus kann nur abklatschen, Gnabry trifft den Ball dann aber nicht richtig und verzieht aus bester Position. 

52. Minute: Zweiter Wechsel: Geiger geht, Uth kommt.

46. Minute: Ähnlich wie in der ersten Hälfte sind die Gastgeber in der Anfangsphase gleich am Drücker. Vogt wirft sich in einen Schuss von Jefferson.

46. Minute: Die Partie läuft wieder, bei Hoffenheim gibt es einen Wechsel: Gnabry kommt für Nordtveit.

45. Minute: Pause in Braga! Die TSG liegt durch das frühe Gegentor in der 1. Minute mit 0:1 hinten. Die Nagelsmann-Elf macht zwar Druck, findet gegen die starke Defensive der Portugiesen aber noch keine Mittel. Das muss sich im zweiten Durchgang ändern, sonst ist die Europa-League-Saison für die TSG beendet. 

44. Minute: Eine Flanke von Schulz kommt gut in den Strafraum, doch Matheus kommt knapp vor Kramaric an den Ball.

39. Minute: Nach einem langen Ball springt Nordtveit etwas ungestüm in Braga-Keeper Matheus und muss nun behandelt werden. Das sieht nicht gut aus.

38. Minute: Demirbay tankt sich in den Strafraum, im letzten Moment kann aber ein Braga-Verteidiger zur Ecke klären.

36. Minute: Gut für die TSG: Istanbul Basaksehir führt indes in Rasgrad überraschend mit 2:0.

32. Minute: Die Portugiesen lauern bereits jetzt auf Konter - da muss die TSG-Defensive aufpassen.

27. Minute: Braga ist durchaus verwundbar, jetzt muss das Angriffsspiel der Nagelsmann-Elf nur noch zwingender werden. 

22. Minute: Schulz holt die erste Ecke für die TSG raus. Diese wird dann allerdings nicht gefährlich.

18. Minute: Hoffenheim wird in den letzten Minuten etwas aktiver. 

14. Minute: Mittelfeldspieler Grillitsch mit der nächsten Schusschance - rechts vorbei.

10. Minute: Nordtveit verliert leichtfertig den Ball, die Portugiesen schalten um und Joao Teixeira zieht aus zentraler Position ab - Baumann ist aufmerksam.

9. Minute: Demirbay muss nach einem Zusammenprall behandelt werden, kann aber weitermachen.

6. Minute: Amiri mit dem ersten Abschluss, aber das ist ein dankbarer Ball für Matheus Magalhaes.

4. Minute: Das ist natürlich der denkbar schlechteste Start in dieses wichtiges Europa-League-Spiel. Stand jetzt wäre die TSG ausgeschieden, noch bleibt aber viel Zeit, die Partie zu drehen.

1. Minute: Schock für die TSG! Nach gerade einmal 45 Sekunden nutzen die Hausherren eine Unsicherheit in der Hoffenheimer Abwehr aus - Marcelo Goiano steht völlig frei und macht das 1:0.

1. Minute: Schiedsrichter Andre Marriner pfeift die Partie an, die TSG spielt in Halbzeit eins von links nach rechts.

+++ Die Teams kommen aufs Feld - es kann losgehen!

+++ Mit unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ bleibst Du immer auf Ballhöhe!

+++ Diese Elf schickt Julian Nagelsmann aufs Feld:

+++ Vor der Partie haben die rund 800 mitgereisten TSG-Anhänger einen Fan-Marsch zum Estádio Municipal gemacht.

+++ So ist die Ausgangslage in der Gruppe C:

PlatzVereinSpieleToreGegentoreDifferenzPunkte
1Ludogorez Rasgrad452+ 38
2Sporting Braga45507
3TSG 1899 Hoffenheim46604
4Istanbul Basaksehir436- 32

+++ Neben Eugen Polanski und Robin Hack fällt auch Sandro Wagner mit einem Magen-Darm-Infekt aus. Was Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann für ein Spiel erwartet, kannst Du hier nachlesen.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zum Europa-League-Gruppenspiel Sporting Braga gegen TSG Hoffenheim (Donnerstag, 23. November/21:05 Uhr).

nwo

Auch interessant

Kommentare